Stats

Anzeige
Home News Takanawa Gateway Station in Tokyo bietet Roboterführungen und einen modernen Supermarkt

Takanawa Gateway Station in Tokyo bietet Roboterführungen und einen modernen Supermarkt

Modernes Vorbild für Stationen in Tokyo

Die East Japan Railway (JR East) gab am Dienstag bekannt, dass die neue U-Bahn-Station Takanawa Gateway Station eine Roboterführung für Gäste bekommen soll, die mit künstlicher Intelligenz unterstützt wird.

Zusätzlich soll ein Supermarkt in der Station entstehen, der komplett ohne Personal auskommt. Die Takanawa Gateway Station soll laut JR West eine moderne Schablone für zukünftige Haltestellen sein.

Takanawa Gateway Station ein zentraler Knotenpunkt für die Olympischen Spiele

Die neue Station soll viele Besucher anziehen, da 2020 in der Nähe Wettkämpfe der Olympischen Spiele in Tokyo ausgetragen werden.

Mehr zum Thema: 
JR East stellt neue Haltestelle der Yamanote-Linie vor

Der Roboter und die digitalen Schilder liefern Stationsinformationen in Japanisch, Englisch, Chinesisch und Koreanisch.

In der Takanawa Gateway Station werden außerdem bis September nächsten Jahres versuchsweise autonome Patrouillen- und Reinigungsroboter eingesetzt.

Drei Stockwerke und moderne Technik

Ungefähr 90 Prozent der Bauarbeiten sind bereits ausgeführt, laut JR East Mitarbeiter Shunji Makino waren in den letzten drei Jahren täglich fast mehr als 100 Arbeiter eingesetzt worden.

Mit drei Stockwerken über und einem unter der Erde wird der neue Bahnhof in Minato Ward Züge auf den Linien Keihin-Tohoku und Yamanote bedienen. Das etwa 30 Meter hohe Bahnhofsgebäude ist mit einem 4.000 Quadratmeter großen weißen, von Origami inspirierten Dach versehen.

Rolltreppen und Bahnsteigtüren sind bereits auf den Bahnsteigen des Bahnhofs installiert und im zweiten Stock des Gebäudes wird ein Bereich errichtet, in dem Veranstaltungen stattfinden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

TJT

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here