• News
Home News Tausende Touristen verwechseln Müllverbrennungsanlage mit Universal Studios Japan

Tausende Touristen verwechseln Müllverbrennungsanlage mit Universal Studios Japan

Einmal in einen Freizeitpark in Japan? Da ist der Universal Studios Japan Park für viele Touristen die erste Wahl. Blöd nur, wenn man den Park mit einer Müllverbrennungsanlage verwechselt.

Gegenüber des Parks liegt die Müllverbrennungsanlage Maishima und dank des einzigartigen Designs ist die Anlage zu einer Touristenattraktion geworden.

Das Gebäude wurde von dem österreichischen Künstler und Architekten Hundertwasser entworfen. Zwar zieht die Anlage monatlich auch etwa 1000 Besucher an, allerdings wollen viele eigentlich zum Eingang des Universal Studios Japan Parks, um dort die Attraktionen zu genießen und zu entspannen. Eine Müllverbrennungsanlage gehört da wohl nicht zu den eingeplanten Besichtigungen.

Bild:  ignis / Wikimedia

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Teilnahme von Trump an Sumo-Veranstaltung wirft Sicherheitsfragen auf

US-Präsident Donald Trump plant bei seiner nächsten Japanreise einer Sumo-Veranstaltung beizuwohnen. Doch das wirft Sicherheitsfragen für die Organisatoren auf.Trump wird zusammen mit seiner Frau...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück