Stats

Anzeige
Home News Uber baut seine Dienstleistung in Tokyo aus

Neuer Service in Japans Hauptstadt

Uber baut seine Dienstleistung in Tokyo aus

Uber ist bereits seit sechs Jahren in Japan aktiv und obwohl der Lebensmittel-Lieferservice Uber Eats auch in Tokyo nutzbar ist, konnte man in Tokyo den Mitfahrdienst von Uber nicht nutzen.

Das Unternehmen hat nun angekündigt, dass es seine Dienstleistung in Tokyo erweitern will und dafür mit drei Taxiunternehmen zusammenarbeiten wird.

Taxi buchen per Uber App

Insbesondere ausländischen Menschen soll es so einfacher gemacht werden, ein Taxi in Tokyo zu buchen.

Mehr zum Thema:
Mitarbeiter von Uber Eats in Tokyo klagen gegen plötzliche Lohnkürzung

Uber Taxi bietet GPS-Ortung in Echtzeit und man kann die Ankunftszeit mit Familie und Freunden teilen. Fahrgemeinschaften kann man allerdings auch weiterhin nicht in Tokyo nutzen.

Die drei Unternehmen, mit denen Uber zusammenarbeiten wird, sind Hinomaru Limousine, Tokyo MK und Ecosystem. Insgesamt stehen für Uber Taxi 600 Fahrzeuge zur Verfügung.

Pandemie könnte Start des Service schwierig machen

Warum der Dienst gerade jetzt eingeführt wird, ist allerdings fraglich, da durch die Pandemie die Nachfrage nach Transportdienstleistungen deutlich zurückgegangen ist.

Laut der National Federation of Higher Taxi Associations sind die Einnahmen der Taxis in Tokyo in der ersten Maihälfte im Vergleich mit dem Vorjahr um 60 Prozent eingebrochen. Auch der Tourismus ist zum Stillstand gekommen, da Japan ein Einreiseverbot für 129 Länder ausgesprochen hat.

Zwar wird das Einreiseverbot irgendwann aufgehoben werden, aber das könnte noch dauern, da die japanische Regierung zuerst Geschäftsreisenden und Studenten die Einreise ermöglichen möchte. Mit einem Einreiseniveau wie vor der Pandemie ist aber nicht so schnell zu rechnen.

Uber ist allerdings optimistisch, dass der Taxi-Service ähnlich erfolgreich wird, wie Uber Eats und auch bei den Einwohnern von Tokyo gut ankommen wird.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige