Anzeige
HomeNachrichten aus JapanUeno-Zoo in Tokyo plant Feier für Riesenpanda-Zwillinge

Die beiden kleinen Bären feiern ihren ersten Geburtstag

Ueno-Zoo in Tokyo plant Feier für Riesenpanda-Zwillinge

Für den 20. Juni plant der Ueno-Zoo in Tokyo eine große Veranstaltung. Dann feiern die beiden Riesenpanda-Zwillinge, die dort letztes Jahr geboren wurden, ihren ersten Geburtstag. Die Veranstaltung soll sich vor allem an Vorschulkinder richten. Die Betreuer der Tierchen, die sie durch ihr erstes Jahr begleitet haben, sollen ebenfalls geehrt werden.

Anzeige

Das von der Stadtverwaltung von Tokyo angekündigte Event findet zu Ehren des ersten Geburtstages des kleinen Panda-Männchens Xiao Xiao und des Weibchens Lei Lei statt. Die beiden flauschigen Zwillinge wurden am 23. Juni 2021 im Zoologischen Garten von Ueno in Tokyo geboren. Beide Tiere haben sich im letzten Jahr gut entwickelt und haben Anfang beziehungsweise Mitte Mai das erste Mal selbst Äpfel gegessen.

Ueno-Zoo feiert seine Panda-Zwillinge

Die Feier für die Zwillinge findet im sogenannten Panda-Wald statt, der sich im westlichen Teil des Zoos im Bezirk Taito befindet. Die kleinen Teilnehmer können in einem Workshop, unterstützt von Angestellten des Zoos, selbst Glückwunschkarten für die Zwillinge erstellen. Anschließend können die Kinder den Bären die Karte und einige kleine Geschenke überreichen und gemeinsam mit ihnen Erinnerungsfotos schießen. Für etwa 10 bis 15 Minuten können sich die Kinder die Pandas ansehen.

LESEN SIE AUCH:  Bahnhof im Ueno-Park Tokyo verwandelt sich in ein Wunderland

Insgesamt können 15 Paare, bestehend aus einem Kind und einem Erwachsenen, an der Veranstaltung teilnehmen. Die Voraussetzungen sind streng, ein Paar besteht aus einem Vorschuldkind und einem Erwachsenen, der es für die Zeit der Veranstaltung betreut.

Die ältere Schwester feiert ihren fünften Geburtstag

Anzeige

Außerdem müssen alle Teilnehmer in Tokyo wohnen. Wer sich für das Event interessiert, kann sich noch bis zum 3. Juni über die Webseite des Zoos dafür bewerben. Das Los entscheidet dann, wer die Mini-Pandas hautnah erleben darf.

Der Panda-Bär Xiang Xiang feiert in diesem Jahr seinen fünften Geburtstag. Diesen feiert der Ueno-Zoo in seinem Ost-Garten. Zwischen dem 7. Juni und dem 3. Juli wird dort ein Fotospot eingerichtet. Auf einer Foto-Tafel ist ein großes Bild von Xiang Xiang, eine ältere Schwester der Panda-Zwillinge, aufgedruckt. Eine Tafel mit Lei Lei und Xiao Xiao ist ebenfalls in Planung und soll für die Zeit der Veranstaltung ebenfalls im Ost-Garten aufgestellt werden.

Pandadame Xiang Xiang wird mit Videos und Fotos verabschiedet
Der Riesenpanda Xiang Xiang um Ueno Zoo Tokyo wird mit verschiedenen Aktionen im Internet gefeiert. Bild: Ueno Zoo
Anzeige
Anzeige