Anzeige
HomeNachrichten aus JapanUNO veröffentlicht besonderes Kartendeck mit Kunst von Takashi Murakami

Jede Spielkarte ein eigenes Kunstwerk

UNO veröffentlicht besonderes Kartendeck mit Kunst von Takashi Murakami

Takashi Murakami, der japanische Pionier der Superflat-Kunstbewegung, liefert nun das Design für ein ganz besonderes UNO-Deck. Ein weiteres optisches Kronjuwel für die Artiste-Serie von UNO.

Anzeige

Murakamis UNO-Deck ist nicht das erste seiner Art. Inzwischen sind bereits mehrere spezielle Kartensets erschienen, die in Zusammenarbeit mit berühmten Kunstschaffenden entstanden sind. Auch die Designs von künstlerischen Größen wie Jean-Michel Basquait, Keith Haring oder auch Nina Chanel Abney zieren mittlerweile die beliebten Spielkarten.

Bunt, bunter, Murakami

Das von dem japanischen Künstler entworfene Deck ist extrem farbenfroh und beherbergt einige seiner berühmtesten Charaktere.

LESEN SIE AUCH:  Das Comico-Kunstmuseum Yufuin feiert die Eröffnung seiner neuen Galerie

Natürlich dürfen hier auch seine beliebten Smiley-Blumen nicht fehlen. Sie schmücken alle Karten sowie die Schachtel des Spiels.

Erscheinungstermin, Kaufpreis und Zusatzmaterial

Das neue Deck der UNO Artiste-Serie von Murakami ist ab dem 6. August über den internationalen Mattel Creations-Onlineshop erhältlich. Die Auflage ist limitiert und es dürfen maximal zwei Sets pro Person erworben werden. Ein Set kostet 25 US-Dollar (etwa 24,60 Euro).

Anzeige

Jede Box enthält neben dem Kartenspiel selbst noch einiges an Zusatzmaterial. Zusammen mit dem Spiel erhaltet ihr ein Mini-Poster mit den berühmten Blumen des Künstlers sowie vier doppelseitige Zusatzkarten, die wie ein Puzzle zusammen ein noch größeres Kunstwerk ergeben.

Anzeige
Anzeige