Unterhaltung

Komiker Ryuhei Ueshima mit 61 Jahren verstorben

Ryuhei Ueshima war Mitglieder des japanischen Comedy-Trios Dachou Club, Schauspieler und eine bekannte Fernsehpersönlichkeit. In der Nacht zum 11. Mai 2022 verstarb der Künstler.Laut...

Ehemaliger Musiker betreibt punkigsten Süßwaren-Laden Japans

Die Ankündigung des Herstellers des beliebten Mais-Snacks Umaibo, das erste Mal seit 42 Jahren die Preise zu erhöhen, sorgte in der japanischen Süßigkeiten-Welt für...

Ausländische Zuschauer begeistert von PR-Ninja-Video

Die Stadt Nabari in der Präfektur Mie stellte vor Kurzem ein neues Werbevideo online, das sich vorrangig an zukünftige Besucher richten soll und die...
Anzeige

Mangaka und Politiker Ken Akamatsu eröffnet eigene Galerie in Akihabara

Ende Dezember 2021 machte der japanische Mangaka Ken Akamatsu wieder von sich reden, indem er ankündigte, für das Oberhaus des japanischen Parlaments kandidieren zu...

Amazon Prime Video kündigte Reboot von „Takeshi´s Castle“ an

Wenn man hierzulande von einer japanischen Spielshow spricht, denken viele Menschen an "Takeshi's Castle". Bei der Show stellten sich Menschen, in oftmals eigenwilligen Outfits,...

Ruffy aus „One Piece“ ist jetzt in Tokyo als Rezeptionist tätig

Der Manga "One Piece" machte die Strohhut-Piratenbande international bekannt und beliebt. Neben dem Bestehen zahlreicher Abenteuer und dem Unsichermachen der Weltmeere, haben die Piraten...
Anzeige

Staatsanwaltschaft stellt Vandalismus-Verfahren gegen Sängerin Chihiro Onitsuka ein

Die japanische Singer-Songwriterin Chihiro Onitsuka, die bekannt für ihre Hit-Single "Gekko" im Jahr 2000 ist, wurde Ende November 2021 von der Polizei festgenommen.Chihiro Onitsuka...

NHK muss sich bei falschem Demonstranten entschuldigen

Die Japan Broadcasting Corp. (NHK) veröffentlichte in den letzten Tagen eine offizielle Entschuldigung, nachdem sie einen Mann fälschlicherweise als bezahlten Demonstranten gegen die Olympischen...

Anzeige