Stats

Anzeige
Home News Unterhaltung "Cardcaptor Sakura"-Gedenkteller zum 30. Geburtstag von CLAMP vorgestellt

Das CLAMP Magical Girl feiert mit ihren Fans

„Cardcaptor Sakura“-Gedenkteller zum 30. Geburtstag von CLAMP vorgestellt

Das Mangaka-Quartett CLAMP verkaufte mit Reihen wie „Cardcaptor Sakura“, „X“ oder „Chobits“, weltweit über 100 Millionen Bände. Ihre Geschichten begeistern Fans überall auf der Welt und heimsten immer wieder Preise und Ehrungen ein. Die beliebten Reihen wurden auch immer wieder als Anime umgesetzt, was die Fan-Gemeinde noch vergrößerte.

Trotz der Beliebtheit ihrer Reihen haben es die Zeichnerinnen geschafft, sich weitestgehend aus der Öffentlichkeit heraus zu halten. Immer wieder reagieren neue Fans überrascht, wenn sie feststellen, dass es sich bei CLAMP um eine rein weiblichen Gruppe handelt. Die Zusammensetzung änderte sich mit der Zeit, allerdings sind bis heute nur weibliche Mitglieder Teil von CLAMP. Die in den 1980er Jahren gegründet Gruppe startete mit Dojinshis, die die Zeichnerinnen im Selbstverlag veröffentlichten.

CLAMP und der Weg zum Mega-Erfolg

Mit der Reihe „RG Veda“ wandte sich die Gruppe mit seinem ersten eigenen Werk an einen japanischen Verlag, der sich bereit erklärte, die Geschichte zu veröffentlichen. In den folgenden Jahren veröffentlichten die Mangaka zahlreiche weitere Werke, von denen einige so beliebt wurden, dass sie eine Adaption als Anime erhielten. Verschiedene Publisher sorgten dafür, dass diese einer breite Masse bekannt gemacht wurden.

Mehr zum Thema:  Tsubasa Chronicle – Willkommen im CLAMP-Wunderland

In diesem Jahr feierte die Gruppe ihr 30-jähriges Jubiläum als professionelle Mangaka. Zur Feier dieses besonderen Geburtstages wurde extra eine Webseite online gestellt, über die immer wieder neue Events und Jubiläums-Merchandise vorgestellt wurden. In einem eingeschlossenen Online-Shop können sich die Fans auch direkt mit schicken Jubiläums-Merchandise eindecken.

Niedliches Magical Girl begeistert Jung und Alt

Ein besonderer Blickfang ist ein jetzt vorgestellter Porzellanteller von „Cardcaptor Sakura“, der das Cover einer 1998 erschienen DVD zeigt. Die Darstellung zeigt das niedliche Magical Girl Sakura Kinomoto, die durch den Himmel, umgeben von Sakura-Blüten, zu schweben scheint. Sakura trägt ihr charakteristisch rosa Outfit und hält ihren Siegel-Stab in der Hand. Ihr ständiger Begleiter Cerberus darf natürlich nicht fehlen. Auf der Rückseite ist das Jubiläums-Logo zu sehen.

CLAMP feiern 30. Jubiläum
Cardcaptor Sakura Gedenkteller Bild: CLAMP

Mit „Cardcaptor Sakura“ gelang CLAMP 1996 ein Riesenerfolg. Die Geschichte um die Grundschülerin Sakura, die sich in ein Magical Girl verwandelt und auf der Jagd nach den Clow-Cards verschiedene Abenteuer erlebt, wurden 1998 in einer Anime-Reihe umgesetzt, was die Popularität der Reihe noch steigerte. Auch hierzulande ist die Serie als Stream und auf Disc erschienen.

Der Gedenkteller mit Sakura kostet 10.909 Yen (circa 88,10 Euro) und ist direkt über den Online-Shop der Jubiläums-Webseite bestellbar.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren