Stats

Anzeige
Home News Unterhaltung Kabuki-Darsteller der Ghibli-Heldin Nausicaä in Kostüm vorgestellt

Erste Bilder der Darsteller in Kostümen geben Einblicke in die Kabuki-Version von Hayao Miyazakis Anime-Klassikers

Kabuki-Darsteller der Ghibli-Heldin Nausicaä in Kostüm vorgestellt

In knapp sechs Wochen startet in Japan die Kabuki-Adaption zu „Nausicaä aus dem Tal der Winde“. Der Film gilt nicht nur in Japan, sondern auch international als Anime-Klassiker. Dementsprechend groß ist die Vorfreude auf die neue Umsetzung. Für Produzenten, Darsteller und Maskenbildner ist die Fallhöhe entsprechend hoch.

Sowohl das Studio Ghibli auch als Kabuki-Aufführungen zeichnen sich für sich einen einzigartigen, unverwechselbaren visuellen Stil aus. Obwohl Beides aus Japan stammt, haben Film und Theater nicht viel gemeinsam. Deswegen fällt es vielen westlichen Fans schwer, sich „Nausicaä“ als Kabuki-Stück vorzustellen. Wird das klassische Gewand die Geschichte neu beleben oder handelt es sich um eine reine Cosplay-Version des ursprünglichen Stoffs? Vielleicht konzentriert man sich aber auch rein auf den theatralischen Aspekt und spart inhaltlich an der Vorlage?

Bekannte Darsteller in den Hauptrollen

Ein jetzt veröffentlichtes erstes Bild des Hauptdarstellers gewährt einen Einblick darin, wie Nausicaä als Kabuki-Charakter aussieht. Das Filmplakat zeigt den bekannten Darsteller Kikunosuke Onoe im Kostüm. Sein Kimono wurde dem intensiven Blau der Vorlage nachempfunden, wobei auch wichtige stilistische Aspekte der Vorlage nicht vergessen wurden.

Mehr zum Thema:  Nausicaä Kabuki-Stück soll die komplette Geschichte erzählen

Onoes Haltung zeigt, dass die jahrhundertealten traditionellen Tanzbewegungen ebenso eine wichtige Rolle spielen, wie die große Detailverliebtheit in Bezug auf die Vorlage. Auf diese Weisen werden sowohl Ghibli- als auch Kabuki-Fans zufrieden sein.

Nausicaä als Kabuki-Stück
Bühnen-Cast Bild: Nausicaa of the Valley of the Wind kabuki official website

Ein weiteres Poster zeigt Shichinosuke Nakamura in der Rolle der Kushana, Nausicaäs Gegenspielerin im Ghibli-Film. Bisher wurden nur zwei Darsteller in ihren Kostümen vorgestellt. Bis der Film am sechsten Dezember startet, werden gewiss noch weitere Bilder dazu kommen. Das Kabuki-Stück nimmt für sich in Anspruch die komplette Handlung des Films zu adaptieren. Obwohl Hayao Miyazaki nach eigenen Angaben mit dem Theaterstück nichts zu tun hat, warten die Fans gespannt auf die neue Umsetzung ihrer Lieblings-Geschichte.

OW

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren