Stats

Anzeige
Home News Unterhaltung Rock in Japan 2020 offiziell abgesagt

Maßnahmen zum Schutz der Menschen sind schwer zu realisieren

Rock in Japan 2020 offiziell abgesagt

Das Rock in Japan Festival 2020, eines der größten Musikfestivals, das jedes Jahr in Hitachinaka stattfindet, wurde von den Organisatoren wegen der Pandemie abgesagt.

Im April wurde angekündigt, dass das Festival zwischen dem 8. und 10. August stattfinden soll.

Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen beim Rock in Japan schwierig

Die Organisatoren haben am 15. Mai beschlossen, dass die Ausrichtung von Rock in Japan in diesem Jahr schwierig sein wird. Die Organisatoren gaben unter anderem an, dass spezifische vorbeugende Maßnahmen gegen Infektionen für die Künstler und Mitarbeiter schwierig umzusetzen seien und das es Probleme gibt, die sich aufgrund von Festivalbesuchern ergeben, die von außerhalb der Präfektur Ibaraki kommen.

Lesen Sie auch:
20. Nippon Connection Filmfestival findet online statt!

Der Veranstaltungsort, der Hitachi Seaside Park, ist bereits seit Längerem geschlossen.

Organisatoren bedauern die Absage des Festivals

Auf der offiziellen Webseite von Rock in Japan heißt es: „Die dreitägige Zeit nach diesen unruhigen, ungewöhnlichen Zeiten sollte ein Fest sein, das vor positiver Energie strotzt, um uns zu helfen, zum normalen Leben zurückzukehren. Das ist mit großer Enttäuschung und Bedauern verbunden. Wir konnten diesen Wunsch nicht verwirklichen.“

Die Organisatoren des Rock in Japan Festivals bedauern auf der offiziellen Webseite die Absage
Die Organisatoren des Rock in Japan Festivals bedauern auf der offiziellen Webseite die Absage

Das erste Rock in Japan fand im Jahr 2000 statt und wurde wegen eines Taifuns abgebrochen. Die aktuelle Absage ist allerdings das erste Mal, dass das Festival im Vorfeld abgesagt wurde.

Neben dem Fuji Rock Festival und dem Sommer Sonic, ist Rock in Japan das wichtigste und größte Musikfestival des Landes. 2019 besuchten 340.000 Menschen das Festival.

Anzeige
Anzeige

Das könnte sie auch interessieren