News Unzählige Restaurants servieren beim „cool Floor“-Ritual Essen auf Freiluftterrassen

Unzählige Restaurants servieren beim „cool Floor“-Ritual Essen auf Freiluftterrassen

Japan – Seit dem 1. Mai dürfen Hungrige wieder an der jahrhundertealten Tradition des Essens auf Freiluftterrassen teilnehmen. Bei den heißen Außentemperaturen können sich die Kunden am Fluss Kamogawa auf den Freiluftterrassen niederlassen, leckere Speisen aus Kyoto genießen und den Geisha zuschauen, die sich unter die Besucher mischen.

Bereits am ersten Tag der Kamogawa Noryokuka-Veranstaltung (kühler Boden entlang des Kamogawa Flusses) sorgte das Tageshoch von 29,5 Grad für ein mildes Klima, sodass sich die Kunden entspannen konnten. Allerdings mussten sie sich zuvor für einen Außenposten der rund 90 an der Veranstaltung teilnehmenden Restaurants entscheiden. Die meisten der Restaurants, die sich rund 2 Kilometer entlang des Flusses befinden, servieren die regionale Kyoto-Küche.

Die Freiluftterrassen befinden sich auf temporären Holzfußböden, die dem berühmten Fluss zugewandt sind und sich zwischen der Nijoohashi-Brücke und der Gojo-ohashi-Brücke erstrecken. Auch das historische Hotel und Restaurant Ikumatsu, im Nakagyo Bezirk der Stadt, ist unter den Teilnehmern und verzeichnete bereits rund 90 Besucher, die von Geishas und Maikos unterhalten wurden.

Einer der Kunden, der an der noch bis zum 30. September stattfindenden Veranstaltung teilgenommen hat, sagte, dass er den einzigartigen Geschmack von Kyoto mag. Wer also gerne an einem Fluss die lokalen Köstlichkeiten von Kyoto genießen will, kann sich noch bis zum 30. September bei den Freiluftterrassen einfinden.

Neue Artikel

21 unbeobachtete Vulkankrater in Japan könnten ausbrechen

Japan besitzt zahlreiche Vulkane, die meisten davon sind allerdings ungefährlich und schlafen seit vielen Jahren. Aus dem Grund überwacht...

In Japan zur Schule gehen? Deine Optionen

Es gibt 3 verschiedene Optionen für dich, wenn du in Japan eine Schule besuchen willst: Die Sprachschule, die Berufsschule...

Watchbox wird TVNow Channel

Watchbox gehört zu den jüngeren Streaming-Anbietern in Deutschland. Watchbox ging im Juli 2017 als Nachfolger von Clipfish online und...

Neues Gundam-Spiel angekündigt!

Mobile Suit Gundam begeistert die Fans nun seit über 40 Jahren. Anlässlich dessen und des 20-jährigen Jubiläums der sogenannten...

Lesetipps

Splatoon 2 – Nintendo kündigt zwei umfangreiche Updates an

Nintendo hat den Splatoon 2 Spielern versprochen, immer wieder neue, spritzige Inhalte zu veröffentlichen. Aus diesem Grunde wurden nun...

Spaghetti Sarada – kalter Nudelsalat mit Sesamsoße

LEVEL: Anfänger VORBEREITUNGSZEIT: 0:25 Std. KOCHZEIT: 0:05 Std.Spaghetti Sarada (スパゲティサラダ) findet man in Japan in jedem Supermarkt und Conbini neben fertigen...

Interview mit Yamato Yamamoto und Takaya Kagami

Auf der AnimagiC 2016 hatten wir die Ehre, die Schöpfer des Seraph of the End-Manga interviewen zu dürfen. Mangaka...

Aura: Koga Maryuin’s Last War (Blu-ray) – Von Sticheleien bis hin zum Mobbing

Am 13. November veröffentlichte der Publisher KSM Anime den Anime-Film Aura: Koga Maryuin's Last War auf dem deutschen Markt....

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück