• News
Home News Video zeigt maskierten Ootoya-Angestellten ohne Hose in der Küche des Restaurants
Anzeige

Video zeigt maskierten Ootoya-Angestellten ohne Hose in der Küche des Restaurants

Bereits vor einigen Tagen tauchte ein Video auf, in dem man Angestellte eines japanischen Sushi-Restaurant sieht, wie sie Fisch aus den Müll holen und ihn zurück in die Küche brachten. Auch 7-Eleven und Family Mart wurden bereits mit ähnlichen Videos überrascht. Nun traf es wieder einmal die Restaurantkette Ootoya.

Nun ist ein neues Video aufgetaucht, in dem ein Angestellter eine Maske trägt, aber keine Hose. Den Unterkörper bedeckt er mit einem Tablett, das er aber wegzieht. Dazu hört man Gelächter der Person, hinter der Kamera.

Die Ootoya Holding Co- Ltd. teilte mit, dass ein Kunde die Firma am Samstag über den Clip informiert habe.

„Wir werden den jüngsten Vorfall ernst nehmen und weiter daran arbeiten, die Mitarbeiter zu schulen, damit wir so etwas in Zukunft verhindern können und das Vertrauen der Kunden wiederherstellen“: So ein Sprecher in einer Entschuldigung, die auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht wurde. Zudem sei man dabei, die Personen zu identifizieren, so die Meldung.

Ootyoa ist ein Restaurant, in der eine Vielzahl von Fisch- und Nudelgerichten serviert wird. Es gab bereits aus anderen Filialen ähnliche Videos.

Zuletzt erschien ein Clip, in dem ein Angestellter der Shop-Kette 7-Eleven zeigte, wie er in einen heißen Topf voll mit Oden spuckte. auch Family Mart war bereits betroffen. In einem Video sieht man, wie ein Angestellter Lebensmittel ableckte und wieder in das Regal zurück packt.

 

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück