Stats

Anzeige
Home News Viele Anmeldungen für Japans neuen Arbeitsvisa-Test

Viele Anmeldungen für Japans neuen Arbeitsvisa-Test

Am 1. April trat in Japan eine neue Visa-Regelung in Kraft, die es ausländischen Menschen erleichtern soll in Japan zu arbeiten. Das Angebot wird laut der japanischen Regierung gut aufgenommen.

Nach Angaben der japanischen Regierung haben sich zahlreiche ausländische Menschen für die erforderlichen Prüfungen angemeldet.

Teil dieser Prüfungen sind eine Befähigungsprüfung in Konversationsjapanisch und eine Prüfung der beruflichen Fähigkeiten.

Bereits am ersten Tag gab es 1.000 Anmeldungen und damit fast das Dreifache des festgesetzten Limits.

Beschwerden veranlassten das Landwirftschaftsministerium am 26. April einen weiteren Test zu den Prüfungen hinzuzufügen. Das Ministerium plant auch die Prüfungen im Juni in mehreren Städten durchzuführen.

Außerdem wird erwartet, dass 700 Bewerber am 14. April einen Gastgewerbetest ablegen.

Die japanische Tourismusbehörde hatte nicht erwartet, so viele Bewerber zu erhalten und erwägt nun, den Test häufiger abzuhalten.

Auelle: NHK

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here