• News
Home News Wegen Bevölkerungsrückgang werden in der Präfektur Fukushima 15 High Schools geschlossen
Anzeige

Wegen Bevölkerungsrückgang werden in der Präfektur Fukushima 15 High Schools geschlossen

Die Fukushima Prefectural Board of Education kündigte an, dass die Zahl der von der Präfektur geführten High Schools bis zu Mitte 2023 um 15 reduziert werden.

Als Grund gab das Prefectural Board of Education an, dass die rückläufige Geburtenrate zu einer schwindenden Anzahl von Schülern führt.

Die Schulen werden mit anderen Schulen zusammengelegt, sodass einige Kinder einen längeren Schulweg in Kauf nehmen müssen.

Außerdem werden die sieben „Nachtschulen“ bis Ende März 2024 auf sechs reduziert, die einzige Korrespondenzschule wird allerdings erhalten bleiben.

Ziel ist es, den Schülern ein besseres Lernumfeld zu schaffen, so ein Sprecher des Prefectural Board of Education in einer Pressemitteilung. Zudem werde man Anwohner, die von der Umstrukturierung betroffen sind, im Vorfeld mit Informationen versorgen.

Welche Schulen geschlossen werden und welche Schulen man zusammenlegen wird, steht noch nicht fest.

Der Plan stößt bei Anwohnern auf geteilte Meinungen. Einige begrüßen die Pläne des Prefectural Board of Education, da sie sich so erhoffen, dass Kinder besser lernen können. Andere äußerten Bedenken, dass der Schulweg unnötig lang wird und Schüler viel weniger Möglichkeiten bekommen, sich zu entfalten.

Quelle: Fukushima Minpo

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück