• News
Home News Wirtschaft Fujifilm wird in Japan wieder Schwarzweißfilme verkaufen
Anzeige

Fujifilm wird in Japan wieder Schwarzweißfilme verkaufen

Produktion wird wegen vieler Anfragen wieder aufgenommen

Fujifilm Corp. gab gestern bekannt, dass ab diesem Herbst in Japan wieder Schwarzweißfilme angeboten werden.

Der Verkauf wurde vor knapp einem Jahr eingestellt, doch nachdem sich viele Fans von Schwarzweiß-Fotografie telefonisch bei der Firma beschwert hatten, nimmt man die Produktion wieder auf.

Fujifilm startete 1936 mit dem Verkauf von monochromen Fotofilmen. Der Verkauf wurde im Oktober 2018 eingestellt, da die Nachfrage stark rückläufig war und es Probleme bei der Beschaffung von Materialien für die Produktion gab.

Die Firma erhielt allerdings zahlreiche Anfragen, ob man noch Restposten erwerben könnte, auch auf den Social Media Plattformen häuften sich die Beschwerden über den Verkaufstopp.

Der Preis für den schwarz-weißen Neopan 100 Acros II Film, für den ein neues Herstellungsverfahren angewandt wird und alternative Rohstoffe benötigt werden, muss noch festgelegt werden, so ein Sprecher von Fujifilm.

Quelle: MA

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück