Stats

Anzeige
Home News Wirtschaft Japan will Geschäftsreisen in andere Länder wieder zulassen

Touristische Reisen dauern aber wohl noch eine ganze Weile

Japan will Geschäftsreisen in andere Länder wieder zulassen

Die japanische Regierung will die Reisebeschränkungen, die aktuell für alle Menschen in Japan gelten, für Geschäftsreisen in einigen Ländern aufheben.

Geschäftsreisende, die negativ auf das Coronavirus getestet wurden, bekommen spezielle Zertifikate ausgestellt, damit sie Reisen unternehmen können.

Unternehmen fordern Geschäftsreisen wieder zuzulassen

Die japanische Regierung folgt damit Forderungen von Unternehmen, die gefordert haben, dass Geschäftsreisen zwischen Japan und Ländern wie China und Südkorea wieder möglich sein müssen, da sonst Teile der Wirtschaft große Probleme haben.

Mehr zum Thema:
Hotel in Kanazawa bietet Ausländern, die nicht nach Hause können, kostenlose Zimmer an

Die Regierung plant, den Zeitpunkt für die Aufhebung der Beschränkungen sorgfältig zu bestimmen, nachdem die Situation der Pandemie im In- und Ausland geprüft wurde.

Japans Außenminister Toshimitsu Motegi sagte am Freitag auf einer Pressekonferenz, dass die Grenzkontrollmaßnahmen zunächst für Geschäftsreisende und Experten gelockert würden. Lockerungen für Touristen werden noch einige Zeit dauern.

Menschen aus 100 Ländern dürfen nicht nach Japan einreisen

Japan hatte am Samstag sein Einreiseverbot auf 100 Länder ausgeweitet.

Neben Mexiko dürfen nun auch Menschen aus Aserbaidschan, die Bahamas, Cabo Verde, Kolumbien, Äquatorialguinea, Gabun, Guinea-Bissau, Honduras, Kasachstan, die Malediven, Sao Tome und Principe sowie Uruguay nicht in das Land einreisen.

Außerdem hat das Außenministerium die Reisewarnung für die 13 Länder auf Stufe drei angehoben.

Da der Tourismus in Japan mittlerweile zum Erliegen gekommen ist, da kaum noch Menschen aus dem Ausland nach Japan kommen, orientieren sich immer mehr Unternehmen in der Touristikbranche um und konzentrieren sich auf einheimische Touristen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here