• Japan News
  • Podcast
  • Kazé Anime Nights
Home News Wirtschaft Japans annualisiertes BIP-Wachstum gesunken
Anzeige

Japans annualisiertes BIP-Wachstum gesunken

Deutlich unter Daten der Regierung

Japans Wirtschaftwachstum für April bis Juli erreichte einen realen Wert von 1,3 Prozent. Ursprünglich wurde gemeldet, dass das Wachstum bei 1,8 Prozent liegt.

Der neue Wert beruht auf einem Rückgang von Investitionsausgaben, wie Daten der japanischen Regierung zeigen.

Japans Wirtschaft erholt sich moderat

Die vom Kabinettsamt veröffentlichten Zahlen spiegeln die Einschätzung der japanischen Regierung wider, dass sich die drittgrößte Volkswirtschaft der Welt in moderatem Tempo erholt.

Das Wachstum des realen Bruttoinlandsprodukts, des Gesamtwerts der im Land produzierten Waren und Dienstleistungen, entspricht nach Angaben des Kabinettsbüros einem Anstieg von 0,3 Prozent gegenüber dem Vorquartal.

Mehr zum Thema:
Unternehmergewinne in Japan sinken zum 2. Mal in Folge

Die Investitionen stiegen gegenüber dem Vorquartal um 0,2 Prozent, während sie sich gegenüber dem vorläufigen Wert von 1,5 Prozent verschlechterten.

Privater Verbrauch in Japan unverändert

Der private Verbrauch, auf den mehr als die Hälfte der japanischen Wirtschaft entfällt, lag unverändert zum Vorquartal bei 0,6 Prozent.

Die öffentlichen Investitionen wurden von 1,0 Prozent auf 1,8 Prozent angehoben.

Die Daten erscheinen kurz vor der geplanten Erhöhung der Verbrauchsteuer von derzeit 8 Prozent am 1. Oktober auf 10 Prozent. Dies könnte die Verbraucherausgaben dämpfen und die Wirtschaft schädigen.

Das nicht inflationsbereinigte nominale BIP wuchs annualisiert um 1,1 Prozent nach 1,7 Prozent.

Quelle: Kyodo

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück