• News
  • Podcast
Home News Wirtschaft The Pokémon Company steigert Umsatz in 5 Jahren um über tausend Prozent
Anzeige

The Pokémon Company steigert Umsatz in 5 Jahren um über tausend Prozent

The Pokémon Company konnte ihren Umsatz in 5 Jahren massiv erhöhen

The Pokémon Company gab in einem jüngst veröffentlichten Geschäftsbericht des Jahres 2018 bekannt, einen Jahresumsatz von 13,389 Milliarden Yen (ca. 109,187 Millionen Euro) zu erwirtschaften. Damit wurde der Vorjahresumsatz um 51,6 Prozent vergrößert. 

Diese Zahlen mögen bereits erfolgreich sein, vergleicht man diesen Wert aber mit dem vor 5 Jahren, kommt dabei eine Steigerung von über 1.200 Prozent zustande.

Das Geschäftsjahr von The Pokémon Company endet immer im Februar. Geht man also zum Geschäftsbericht vom Februar 2014 zurück, erwirtschaftete die japanische Firma einen Umsatz von ungefähr einer Milliarde Yen (ca 8 Millionen Euro).

Mehr zum Thema:  Für welche Handyspiele gaben die Japaner 2018 am meisten Geld aus?

Einer der Gründe für diesen massiven Anstieg dürfte wohl das Handyspiel Pokémon GO sein. Das Handyspiel erschien 2016 für Android und iOS und war dank dem Free-to-Play-Modell und den Mikrotransaktionen sofort ein Kassenschlager.

Insgesamt nahm man mit den Smartphone-Games des Pokémon-Franchise bisher 2,5 Milliarden Dollar ein. Allein 98% davon nur mit Pokémon Go, was von Niantic stetig weiterentwickelt wird.

Auch die Live-Action Adaption zu Meisterdetektiv Pikachu und die Spiele-Ankündigung zum kommenden Hauptableger auf der Nintendo Switch, Pokémon Schwert und Pokémon Schild, dürften zum aktuellen Höhenflug der Firma beitragen.

Quelle: Social Game Info

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück