• News
Home News Wirtschaft Tokyo startet Programm, um Anime außerhalb Japans zu fördern
Anzeige

Tokyo startet Programm, um Anime außerhalb Japans zu fördern

Workshops, Seminare und Wettbewerb sollen Anime weltweit fördern

Die Stadtregierung von Tokyo hat ein Programm namens „Anime Overseas Expansion Step-Up Programm“ ankündigt, um die Vermarktung von Anime außerhalb Japans zu stärken.

Das Programm wird aus Seminaren und Workshops bestehen und in einem Wettbewerb für Pitches enden. Als Preise gibt es Geld und die Möglichkeit den Pitch auf dem Animationsmarkt MIFA im nächsten Jahr vorzustellen.

Mehr zum Thema:  Anime-Markt außerhalb von Japan wächst weiter, Deutschland nur noch auf Platz 20

Die Seminare finden von August bis Oktober statt und konzentrieren sich auf den ausländischen Markt. Die Workshops finden im November statt und konzentrieren sich auf die Verbesserung der Präsentation von Anime.

Der „Tokyo Anime Pitch Grand Prix“ beginnt dann im Februar 2020, der Hauptgewinn ist 1 Million Yen, vier weitere Gewinner können 500.000 Yen ergattern. Ihre Projekte werden dann auf der MIFA 2020 gezeigt.

Die MIFA wird von und gleichzeitig mit dem Annecy International Animation Film Festival betrieben.

Alle Informationen zum Anime Overseas Expansion Step-Up Programm gibt es auf der offiziellen Webseite.

Quelle: AW

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück