Stats

Anzeige
Home News Wirtschaft Unternehmen in Japan erwarten eine Rezession

Unternehmen in Japan erwarten eine Rezession

Stimmung in Japans Wirtschaft wird deutlich schlechter

Japanische Unternehmen erwarten laut einer Umfrage, dass sich die Wirtschaft des Landes deutlich abflachen wird. Die Sorge nach einer Rezession in der Wirtschaft wird größer.

Insbesondere rechnen die Unternehmen damit, dass die Verbrauchsteuererhöhung sich negativ auf die Wirtschaft auswirken wird. Auch der Handelskrieg zwischen den USA und Japan macht sich immer deutlicher bemerkbar.

Ende der Abenomics befürchtet

Mittlerweile rechnen zwei Drittel aller japanischen Unternehmen, dass die „Abenomics“ zu Ende geht. Bei dem „Abenomics“ handelt es sich um Programme zur Förderung der japanischen Wirtschaft, die Premierminister 2012 auf den Weg gebracht hatte.

Zwar wollen die meisten Unternehmen immer noch nicht, dass die Bank of Japan ihre Impulse verstärkt, allerdings ist die Meinung nicht mehr so deutlich vertreten, wie bei der letzten Umfrage.

Laut Abe ist die Erhöhung der Verbrauchsteuer entscheidend, um die größte Schuldenlast der Industrie zu verringern, die mehr als das Doppelte des jährlichen japanischen Produktionsvolumens beträgt. Aber die höhere Abgabe könnte die Verbraucherausgaben schwächen und eine Rezession auslösen, befürchten Analysten.

41 Prozent der japanischen Unternehmen rechnen mit einer Rezession

Laut der Umfrage erwarten 69 Prozent der Unternehmen, dass die Steuererhöhung das Wachstum belasten wird, 26 Prozent sehen keine Auswirkungen und 5 Prozent glauben, dass die Steuererhöhung die Wirtschaft ankurbeln wird.

Etwa 58 Prozent der Unternehmen rechnen mit einer deutlichen Abkühlung der Wirtschaft im nächsten Jahr. 41 Prozent erwarten eine Rezession und nur 1 Prozent rechnen mit einem Wirtschaftswachstum.

JT

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren:

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück