News Wissenschaft Erfolgreiche Rückkehr der ersten japanischen Weltraum-Kapsel

Erfolgreiche Rückkehr der ersten japanischen Weltraum-Kapsel

JAXA bestätigte die erfolgreiche Landung des Moduls von der ISS

Eine Kapsel mit kristallisierten Proteinen kehrte am vergangenen Sonntag von der ISS zur Erde zurück. Japans Raumfahrt-Agentur JAXA bestätigte ihre erfolgreiche Ankunft mitsamt ihrem Inhalt.

Sowohl das Abdocken als auch die Landung der Kapsel fanden zum geplanten Zeitpunkt statt. Am vergangenen Dienstag löste sich das Raumschiff Kounotori7 von der Raumstation. Diese kreist im Orbit mit etwa 400 Kilometern Abstand zur Oberfläche um die Erde. Für die Annäherung der Kounotori7 an die Erde änderte sie ein wenig ihre Höhe. Dadurch konnte das Schiff wie geplant um 6:24 Uhr morgens abdocken. Drei Tage später landete die Rückkehrkapsel im pazifischen Ozean. Für ihre Bergung sandte JAXA ein Schiff zum Landungsort, den Ogasawara Inseln, aus.

Diese ist die erste erfolgreiche Rückkehr einer eigenen japanischen Kapsel in der Geschichte ihrer Raumfahrt. Zuvor verließen sie sich immer auf amerikanische oder russische Module. Sie konnten in der Vergangenheit nur mit Hilfe aus dem Ausland ihre eigene Ausrüstung oder im All gefundene Rohstoffe zurück zur Erde bringen. Diese Rückkehr ist dabei jedoch nicht einfach nur die erste, sondern direkt eine erfolgreiche, die laut Hirohiko Uematsu, Direktor von JAXAs HTV Technologie Zentrum, perfekte Bewertungen erhält.

Nach der historischen Landung von zwei Forschungsrobotern auf einem Asteroiden ist dies nun der nächste Erfolg für die japanische Raumfahrt. Zuvor reiste die Sonde Hayabusa2 mit japanischen und einem deutsch-französischem Roboter ins All. Nachdem sie den Asteroiden erreichte, entsandte sie die japanischen Forschungsroboter und es gelang zum ersten Mal, dass diese erfolgreich landeten. Eine frühe Mission mit gleichem Zeil scheiterte mit der Hayabusa.

Quelle: NHK

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Hirohito und der Zweite Weltkrieg

Am 15. August 1945 wurde in japanischen Radios die Kapitulation durch eine aufgezeichnete Ansprache des Kaisers Hirohito öffentlich bekanntgegeben. Da...

Die Saison 2018 – Call of Duty World League hohes Preisgeld angekündigt

Die Call of Duty World League hat ihre Pläne für die kommende Saison bekannt gegeben und bereits das erste...

SEGA startet für Endless Space 2 ein kostenloses Kennenlern-Wochenende

SEGA und Amplitude haben für Endless Space 2 ein kostenloses Kennenlern-Wochenende gestartet, um zukünftigen Spielern das 4X-Strategiespiel näher zu...

Gesehen: Seraph of the End – erste Hälfte der ersten Staffel

Diese Woche endete die erste Hälfte der ersten Staffel von Seraph of the End (Owari no Serafu), wir haben...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück