News Wissenschaft Japanischer Einzelhändler Muji entwirft autonomen Shuttlebus für Finnland

Japanischer Einzelhändler Muji entwirft autonomen Shuttlebus für Finnland

Muji ist ein japanischer Einzelhändler, der mittlerweile weltweit Güter des alltäglichen Gebrauchs wie Bekleidung, Möbel oder Haushaltswaren anbietet. Doch nun geht das Unternehmen neue Wege und entwirft einen autonomen Shuttlebus für Finnland.

Das neue Konzept ist damit der Einstieg des Unternehmens in die autonome Fahrzeugindustrie. Der Name des geplanten selbstfahrenden Busses ist Gacha Shuttle Bus. Der Name geht zurück auf die sogenannte Gacha-Kapsel. Der Bus weist eine runde Form und eine zweifarbige Farbgebung auf. 10 Sitzplätze und 6 Stehplätze bieten somit kleineren Gruppen Platz. Interessante Features, mit denen das japanische Projekt aufwartet, sind LED-Lichtgurte entlang den Außenseiten des Fahrzeugs, Kommunikationsbildschirme und Rundbänke.

Gemäß den finnischen Verkehrsgesetzen müssen Fahrzeuge nicht immer einen menschlichen Fahrer haben. Tests mit autonom fahrenden Fahrzeugen können daher weitgehend problemlos durchgeführt werden. Für diesen Shuttlebus arbeitete Muji mit dem renommierten finnischen Fahrforschungsunternehmen Sensible 4 zusammen. Der Prototyp soll ab März 2019 auf den Straßen Finnlands getestet werden. Dabei soll er allen Witterungsbedingungen gewachsen sein.

Wenn alles nach Plan verläuft, wird der Gacha Shuttle Bus bereits 2020 in den finnischen Städten Espoo, Vantaa und Hämeenlinna als öffentliches Verkehrsmittel eingesetzt. Auch in Japan soll der niedliche Gacha-Bus zukünftig eingesetzt werden, wenn japanische Verkehrsgesetze den Einsatz autonomer Fahrzeuge regeln. Denn bereits zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokyo ist der Einsatz solcher Vehikel geplant. Zum einen wurden in diesem Sommer selbstfahrende Taxis getestet. Und Toyota kollaboriert mit Uber zum zukünftigen Einsatz autonomer Toyota-Minivans, zum Beispiel sollen die Fahrzeuge der „e-Palette“-Serie für die olympischen Athleten eingesetzt werden.

Quelle: SoraNews24

Neue Artikel

Grippe tötete wahrscheinlich mehrere Personen in Awaji Pflegeheim

Zum Wintereinbruch in Japan gab es die ersten Grippefälle. In den letzten Wochen stieg die Zahl der Erkrankten rasant...

Japan will mit Nordkorea hochrangige Gespräche führen

Nach wie vor möchte Japan mit dem abgeschotteten Nordkorea Gespräche führen, um erneut das Entführungsproblem zu behandeln. Um eine...

Olympische Eiskunstläuferinnen spielen Gamecharaktere für Spiele-Werbung

Japaner lieben Eiskunstlaufen. Bei den Olympischen Spielen 2014 und 2018 holten japanische Läufer die Goldmedaillen für ihr Land. Außerdem...

Shake Shack Japan stellt Sakura-Shake für 2019 vor

Nachdem bereits Coca-Cola seine Sakura-Edition für 2019 vorgestellt hat, folgt nun der Shack-ura Shake der Fast-Food-Kette Shake Shack.Der Shack-ura...

Lesetipps

Aus der Leere und dem Feuer erhebt sich der Schütze – Blade & Soul erhält neues Update

NCSOFT hat für Blade & Soul ein neues Update veröffentlicht, dass die spielbare Klasse des Schützen, einen mit zwei...

Kürbiscurry mit Süßkartoffeln und gedämpftem Lachs

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Deswegen gibt es diesmal ein leckeres Kürbiscurry mit LachsfiletCurrygerichte sind, wie in ganz Asien, auch in...

Bandai Namco kündigt neues Kamen Rider Game an

Während einer Werbepause von Kamen Rider Bild, hat Nintendo ein neues Kamen Rider Kampftaktik-Spiel angekündigt. Dieses soll in Japan...

Physisches Release von Rime für die Nintendo Switch in Nordamerika verzögert sich

Tequila Works hat bekannt gegeben, dass das physische Release von Rime für die Nintendo Switch, um ein paar Tage...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück