• News
Home News Wissenschaft Schüler findet in Kuji Fossil von einem Dinosaurier

Schüler findet in Kuji Fossil von einem Dinosaurier

Immer wieder finden Forscher in Japan Artefakte aus der Vergangenheit des Landes. Meisten dauert das jedoch ziemlich lange und benötigt vorab eine Menge Nachforschungen. Umso erstaunlicher ist es nun, dass ein Schüler aus Iwate zufällig ein Fossil eines Dinosauriers fand.

Der 18-jährige Yuuki Kadoguchi fand schon letztes Jahr während eines Ausgrabungsworkshops das Fossil, bei dem es sich um einen Zahn handelt. Doch erst jetzt konnten Experten bestätigen, dass das neun Millimeter große Stück von einem Dinosaurier stammt.

René Hirayama, Professor der Waseda-Universität untersuchte den Zahn und fand heraus, dass es zu einem Tier der Tyrannosauridae-Familie gehört. Dass bedeutet, dass es Teil eines fleischfressenden Dinosauriers ist. Hirayama bewies, dass der Querschnitt des Fossils, ein D bildet, was für die Tyrannosauridae spricht. Der Zahn selbst ist glatt und im guten Zustand, was ungewöhnlich ist.

Forscher hoffen auf weitere Funde

Der Zahn ist vermutlich 90 Millionen Jahre alt, da Kadoguchi den Zahn in einer Schicht aus der zweiten Hälfte der Kreidezeit fand. Zwar lässt sich nicht genau sagen, um welchen Dinosaurier es sich handelt, Hirayama vermutet jedoch wie er aussieht. Aufgrund des Zahns denkt er, dass das Tier um die drei Meter groß war. Er hofft, dass weitere Ausgrabungen mehr Körperteile zum Vorschein bringen, die bei der Identifikation helfen und zu mehr Verständnis der Tyrannosauridae führen. Bis jetzt scheint der Zahn nämlich zu einer unbekannten Art zu gehören.

Kadoguchi freute sich hingegen sehr über seinen Fund. Reportern erklärte er, dass es nur Glück war, dass er den Zahn bei der einstündigen Ausgrabung fand. Aktuell nimmt er an einem Korrespondenzkurs an der Miyako Highschool in der Präfektur Iwate teil. Behalten durfte er den Zahn jedoch nicht. Das Fossil ist stattdessen vom 21. April bis 19. August im Kuji-Amber-Museum für alle Interessierten zu sehen.

Quelle: NHK

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück