WWF fordert Japan zur Regulierung des Onlinehandels mit Elfenbein auf

Eigentlich ist Japan äußerst streng, was den Handel mit gefährdeten Tieren oder Produkten von ihnen angeht. Der Umweltschutz-Organisation WWF Japan ist das jedoch nicht genug. Sie fordert die Regierung auf, mehr gegen den Onlinehandel mit Elfenbein vorzugehen.

Grund für die Forderung sind einige Auktionen mit Elefantenelfenbeinprodukten auf japanischen Auktions-Websiten. WWF untersuchte zwischen Juni und Juli insgesamt 60 Onlineshops, ob sie Elfenbein oder Produkte mit Elfenbein anboten.

Insgesamt fanden sie nur wenige Ergebnisse bei den allgemeinen Onlinehändlern, die freiwillig Elfenbein letztes Jahr aus dem Sortiment verbannten. Problematischer waren die Auktionsseiten. Auf der Auktionsseite von Yahoo Japan fand die Organisation um die 4.500 Elfenbeinartikel. Eine besorgniserregende Zahl, gegen die Japan bis jetzt nichts unternimmt.

WWF Japan fordert Yahoo Japan deswegen direkt auf, den Verkauf schnellstmöglich einzustellen und ein Verbot zu verhängen. Gleichzeitig wandte sich die Organisation an das Umweltministerium, das Wirtschaftsministerium und das Industrieministerium. Sie sollen Maßnahmen ergreifen, um den Einzelhandel von Elfenbein online zu verbieten.

Elfenbeinhandel ist laut einem internationalen Abkommen eigentlich verboten. Im Rahmen des Binnenhandels ist der Verkauf jedoch erlaubt, der allerdings scharf von Behörden überwacht wird, um illegalen Handel zu verhindern. Genaue Regelungen für den Onlinehandel gibt es bis jetzt jedoch nicht. WW-Beamter Sadayoshi Tobai ist deswegen definitiv für ein Inlandshandelverbot und Regulierungen.

Das Land hängt damit ziemlich hinterher, denn viele andere besitzen bereits ein umfassendes Verbot. China besitzt seit letztem Jahr ein komplettes Verkaufsverbot für Elfenbeine. Mittlerweile geht die Organisation davon aus, dass beschlagnahmte Produkte aus China von japanischen Auktionsseiten stammen. WWF wirft Japan deswegen vor, dass sie den illegalen Handel fördern.

Quelle: NHK

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück