Home Xenoblade Chronicles 2 – Monolith Soft kündigt rare Blade an
Anzeige

Xenoblade Chronicles 2 – Monolith Soft kündigt rare Blade an

Monolith Soft hat für Xenoblade Chronicles 2 auf ihrem Twitter Account die „goddess“ Blade Musubi angekündigt und ein Video veröffentlicht.

Auch ein Artwork wurde auf dem offiziellen Twitter Account veröffentlicht. Musubi wurde von niemand anderem als Kia Asamiya, dem Autor von Silent Möbius, Compiler und Martian Successor Nadesico entworfen. Die „goddess“ Blade wird von Miki Takahasi gesprochen die Iris in Atelier Iris: Eternal Mana und Aisha und Genesis Climber MOSPEADA gesprochen hat.

Erst gestern kündigte Nintendo einen Direct-Livestream für Xenoblade Chronicles 2 an, in dem das Nintendo Switch-Game näher beleuchtet werden soll. Wer sich also mit der Serie nicht auskennt, oder noch mehr Informationen zum Game haben will, sollte am 7. November um 15 Uhr den Livestream nicht verpassen.

Im neusten Teil der Serie begleiten die Spieler Rex, der anfangs als Mechaniker arbeitet, bis er Pyra trifft. Diese will nach Elysium, das als Paradies auf Erden gilt, und Pyras zu Hause ist. Doch ganz so einfach wird die Reise nicht. Ab dem 1. Dezember beginnt das Abenteuer.

Xenoblade Chronicles 2 Musubi
Bild: Nintendo, Monolith Soft

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück