• Podcast
Home Xenoblade Chronicles 2 – Weiteres rare Blade angekündigt
Anzeige

Xenoblade Chronicles 2 – Weiteres rare Blade angekündigt

Monolith Software hat für Xenoblade Chronicles 2 ein weiteres rare Blade veröffentlicht, das zwar niedlich wirkt, aber ziemlich undefinierbar ist.

Bereits gestern hat Monolith Software mit Musubi ein rare Blade veröffentlicht, doch nun legte das Unternehmen nach und veröffentlichte mit Idaten ein weiteres rare Blade. Idaten wurde von dem Künstler I-IV (I-Four) designed. I-IV war beispielsweise an der Mecha-Anime-Serie Aldnoah beteilt. Zuletzt arbeitete der Künstler auch am Charakterdesign für Fate/Grand Order.

Idaten ist ein niedliches Etwas mit einem komischen recht undefinierbaren Design, das von Aya Hirano gesprochen wird. Hirano hat unter anderem Haruhi Suzumiya und Misa Amane in Death Note gesprochen, sie lieh ihre Stimme aber auch Lucy Heartfilia in Fairy Tail. Wie bereits gestern wurde ein kurzes Video und ein Artwork für Idaten veröffentlicht.

Außerdem wird morgen ein Nintendo-Direct-Livestream abgehalten, der um 15 Uhr beginnt und weitere Informationen zum Game präsentieren soll. Ab dem 1. Dezember dürfen die Spieler dann weltweit auch selbst ran und ihre Reise in Xenoblade Chronicles 2 auf der Nintendo Switch beginnen.

Xenoblade Chronicles Idaten
Bild: Nintendo, Monolith Soft

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück