• News
Home News Yowamushi Pedal und NHK Japan wollen Radsport beliebter machen

Yowamushi Pedal und NHK Japan wollen Radsport beliebter machen

Der japanische Nationalsender NHK gab am Freitag bekannt, dass man eine Kooperation mit Wataru Watanabes Radsport-Manga Yowamushi Pedal eingehen wird, um den Radsport beliebter zu machen.

Das Thema des von NHK inszenierten Animationsprojektes Anime x Para: Who is Your Hero ist das Paracycling. Paracycling ist der offizielle Radsport für körperlich beeinträchtigte Menschen.

So veröffentlichte NHK am Samstag eine Website für die Zusammenarbeit, die ein Key Visual für den Kurzfilm enthüllte und verkündete, dass der Kurzfilm derzeit in Arbeit sei. Die Veröffentlichung ist für Ende Juni geplant.

Anime x Para: Who is Your Hero“ ist ein Animationsprojekt, das das Interesse an dem Radsport im Hinblick auf die Olympischen und Paralympischen Spiele 2020 in Tokyo steigern soll. Frühere Kurzfilme der Serie arbeiteten unter anderem mit Captain Tsubasa für Blindfußball, Baby Steps für Rollstuhl-Tennis und dem berühmten Ashita no Joe-Manga-Zeichner Tetsuya Chiba für Rollstuhl-Rugby.

Yowamushi Pedal – eine Geschichte über den Radsport

Yowamushi Pedal erzählt die Geschichte von Sakamichi Onada, einem Neuling an einer Oberschule. Er liebt Anime und wollte eigentlich dem Anime-Club beitreten, doch zwei seiner Klassenkameraden überreden ihn, dass er im Fahrrad-Club besser aufgehoben sei. Zwar unterschätzt er das harte Training im Club, entdeckt dadurch aber auch sein Talent für den Radsport. Als neues Mitglied des Radsport-Cubs lernt Onoda schließlich weitere Freunde kennen, die ihn mit den Eigenheiten des Milieus vertraut machen. Nach einem internen Auswahlverfahren und dank eines geliehenen Rennrads gelingt Onoda zudem trotz seiner geringen Erfahrung die Nominierung für die Schulauswahl, mit der er am Ende an einem nationalen Schulrennen teilnehmen kann.

Wataru Watanabe startete 2008 im Weekly Shōnen Champion-Magazin den ersten Yowamushi Pedal-Manga. Dieser bekam 2013 eine 38 Episoden umfassende erste Anime-Staffel. Staffel zwei wurde wie auch in der ersten Staffel von TMS Entertainment animiert, die auch für alle nachfolgenden Projekte zuständig waren.

Quelle: Ani x Para’s offizelle Webseite, Mantan Web

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Weitere Artikel

Reform der japanischen Highschool von Regierungsgremium vorgeschlagen

Ein Regierungsgremium hat Japans Premierminister Shinzo Abe am Freitag einige Vorschläge für eine Reform der japanischen Highschool vorgeschlagen.Das Gremium fordert unter anderem, das aktuelle...

Japan hebt Importverbot für US-Rindfleisch auf

Die japanische Regierung hat am Freitag das Importverbot für US-Rindfleisch von Tieren, die älter als 30 Monate alt sind, aufgehoben.Das Importverbot war 2003 als...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück