• News
Home News Zahl der ausländischen Einwohner in Japan 2018 um 6,6 Prozent gestiegen
Anzeige

Zahl der ausländischen Einwohner in Japan 2018 um 6,6 Prozent gestiegen

Die Zahl der ausländischen Einwohner in Japan ist 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 6,6 Prozent gestiegen und erreichte damit ein Rekordhoch von 2,73 Millionen Menschen. Das teilte das Justizministerium am Freitag mit.

Die Zunahme ausländischer Studenten und Menschen mit einem Visa für technische Azubis, insbesondere aus Vietnam, hat zu diesem Wachstum beigetragen, so ein Sprecher des Ministeriums. Ende vergangenen Jahres waren 337.000 ausländische Studenten in Japan registriert und weitere 328.360 waren in technischen Praktika, die im Rahmen von staatlich geförderten Programmen nach Japan gekommen sind.

Den höchsten Zuwachs bei ausländischen Einwohnern verzeichnete das Land bei Vietnamesen mit einem Plus von 26,1 Prozent. „Insbesondere bei vietnamesischen Einwohnern ist diese Tendenz auf ein starkes Wachstum bei technischen Auszubildenden zurückzuführen“, so der Sprecher.

Studenten und Angestellte, die sich längere Zeit in Japan aufhalten, erhalten häufig eine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung, was zu einem stetigen Wachstum führt. Ende Dezember lag die Zahl bei 771.568. Die meisten Ausländer sind in und um Tokyo angesiedelt, gefolgt von den Präfekturen Aichi, Osaka, Kanagawa und Saitama.

Laut des Ministeriums befinden sich zurzeit 9.366 Ausländer illegal in Japan – das sind rund 3.000 mehr als noch 2017. Obwohl die Zahl ansteigt, liegt sie noch weit unter dem Höchststand von Mai 1994, wo sich 298.646 Ausländer illegal in Japan aufgehalten haben.

Quelle: TJT

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück