• News
  • Podcast
Home News Zahl der Verkehrstoten in Japan sank in der ersten Hälfte von 2019
Anzeige

Zahl der Verkehrstoten in Japan sank in der ersten Hälfte von 2019

Trotzdem arbeite die Polizei weiter an Maßnahmen, um den Verkehr sichere zu machen

In den letzten Monaten gab es vermehrt Meldungen von tödlichen Verkehrsunfällen in Japan. Laut den aktuellen Statistiken ist allerdings die Zahl der Verkehrstoten in der ersten Hälfte von 2019 gesunken.

Nach Angaben der nationalen Polizeibehörde sanken die offiziellen Zahlen von Januar bis Juni deutlich. In den Zeitraum gab es 1.418 Verkehrstote in ganz Japan. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Rückgang von 185 Fällen. Es ist somit ein neues Rekordtief für die Statistik zum Halbjahr.

Mehr zum Thema:
Neue Vorschläge für ältere Fahrer in Japans Straßenverkehr

Bei den Altersklassen machen jedoch erneut Senioren den größten Anteil aus. 56 Prozent der Opfer waren 65 Jahre oder älter. Mehr Aufsehen verursachten jedoch die zahlreichen tödlichen Unfälle mit Kindern. Insgesamt starben 16 Kinder im Grundschulalter oder jünger in den letzten Monat.

Polizei plant weiter Maßnahmen

Ein dreijähriges Mädchen und ihre Mutter starben bei einem Unfall, den ein 87-jähriger Mann Autofahrer verursachte. Im Mai fuhr in Otsu ein Auto in eine Gruppe Kindergartenkinder und tötet zwei von ihnen. Die Statistiken bestätigen dabei, dass viele Senioren Unfälle verursachen. Bei 172 Fällen waren die Verursacher 75 Jahre oder älter.

Allerdings gibt die nationale Polizeibehörde an, dass die Zahl gesunken ist. 34 Prozent der Unfälle waren dazu auf Bedienungsfehler zurückzuführen, wie die Verwechslung von Bremse und Gaspedal. Trotz der leicht gesunkenen Zahlen will die Polizei mehr Maßnahmen ergreifen. Aktuell gibt es nur Tests, die Fahrer ab einem bestimmten Alter absolvieren müssen, um die kognitiven Fähigkeiten zu testen. Wer durch den Test fällt, muss seinen Führerschein abgeben. Die Tests scheinen jedoch nicht auszureichen.

Quelle: NHK

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück