• News
  • Podcast
Home News Zug kurz vor Tokyo entgleist nach Kollision mit einem Auto
Anzeige

Zug kurz vor Tokyo entgleist nach Kollision mit einem Auto

Eine Person leicht verletzt

Ein Zug ist am Mittwoch in der Nähe von Tokyo entgleist, nachdem er an einem Bahnübergang in ein Auto gefahren ist. Ein Passagier wurde leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich in Atsugi, in der Präfektur Kanagawa, an einem Bahnübergang, in dem ein Auto eingeklemmt wurde.

Laut Odakyu Electric Railway Co. bliebt das Auto auf der Kreuzung stecken, als die Schranke herunterkam. Die Fahrerin, eine Frau in den Zwanzigern, entkam und drückte den Notrufknopf, aber der Zug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen.

Mehr zum Thema:  Ältere Autofahrer verursachten seit Jahresbeginn mehr als 100 tödliche Unfälle

Das Auto wurde bei dem Zusammenprall komplett zerstört und der erste Wagon des Zuges der Odawara-Linie sprang aus den Gleisen.

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück