Zugangserneuerung zum Eiheiji-Tempel in Japan abgeschlossen

Am Samstag hat der Bürgermeister von Eiheiji an der Eröffnungszeremonie teilgenommen, die für die Erneuerung des Zugangs zum Tempel veranstaltet wurde.

Die Restaurierungsarbeiten wurden pünktlich vor dem diesjährigen Nationalen Leichtathletik-Treffen abgeschlossen. Die Präfektur Fukui, in der Eiheiji liegt, die Stadt selbst und der Tempel haben gemeinsam an dem Projekt der Zugangserneuerung gearbeitet. Beschlossen wurde die bauliche Veränderung, da die Touristenzahlen rückläufig waren. Nun hoffen alle drei am Projekt beteiligten Parteien, dass der Tempel nun wieder mehr Touristen anziehen wird.

Während der Zeremonie sagte der Bürgermeister der Stadt, dass die Bäume rund um den Zugang und das Rauschen des Flusses eine Atmosphäre schaffen würden, die den historischen Tempel ergänzt. Die Erneuerung des 200 Meter langen Zuganges basiert auf einer alten Karte, die aus der Edo-Periode stammt. Die gesamte Strecke wurde neu mit Steinen gepflastert und elektrische Leitungen wurden verlegt. Außerdem wurde ein Informationsschild in einem Touristeninformationszentrum aufgestellt, das Dienstleistungen in verschiedenen Sprachen anbietet.

Das Schild nutzt KI-Technologie und soll den ausländischen Touristen helfen. Diese müssen nur Fragen in ihrer eigenen Sprache stellen und bekommen von einer weiblichen Person per Sprachausgabe Informationen über den Tempel oder die öffentlichen Verkehrsmittel. Kazuhito Shimizu, ein Mitarbeiter des Rathauses, der für die Tourismusförderung zuständig ist, sagte, er hoffe, dass die Besucher vor ihrer Ankunft im Tempel ein Gefühl der Ruhe erleben können.

Quelle: NHK

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück