• News
  • Die Japanische Küche
News Zwei ehemalige Bandai-Mitarbeiter wegen Betrug festgenommen

Zwei ehemalige Bandai-Mitarbeiter wegen Betrug festgenommen

Am Freitag gab die Polizei in Tokyo bekannt, dass sie zwei ehemalige Mitarbeiter von Bandai festgenommen hat.

Die beiden Männer sollen 200 Milliarden Yen unterschlagen haben, indem sie Dokumente verschiedener Projekt, darunter auch die lebensgroße Gundam-Statuen, gefälscht haben. Dadurch sind die Projekte teuer geworden und es war ihnen möglich, diverse Summen von den Projekten für sich zu beanspruchen.

Alleine beim Bau des lebensgroßen Gundam in Odaiba 2013 sollen die beiden 10 Millionen Yen entwendet haben. Laut der Polizei gaben die beiden Männer an, dass die Lichtinstallation der Statue 20 Millionen Yen kosten würde, tatsächlich waren es nur etwas über 10 Millionen.

Ob und in welcher Höhe sich die beiden Täter bei anderen Projekten bedient haben, ist nicht bekannt gegeben worden. Die Vorfälle ereigneten sich jedenfalls von Juli 2013 bis November 2016.

Der Betrug fiel durch interne Untersuchen bei Bandai, die im Oktober 2017 eingeleitet wurden, auf. Einer der Täter wurde damals direkt gefeuert.

Quelle: Asashi Shimbun

Neuste Artikel

Anime-Studio Production Reed ändert Namen wieder zu Ashi Productions

Das Anime Studio Production Reed gab am 12. Februar bekannt, dass es seinen Namen wieder in Ashi Productions Co. LTD ändern wird.Toshihko Sato, der...

Kadokawa Dwango Präsident tritt zurück

Kadokawa Dwango kündigte vergangene Woche an, dass der Präsident des Unternehmens, Nobuo Kawakami, zurück getreten ist.An seiner Stelle tritt Geschäftsführer Masaki Matsubara, Kawakami wird...

Memos zeigen, wie Gelehrte mit Namen für die aktuelle Kaiserzeit rangen

Der Name einer neuen Kaiserzeit ist immer ein großes Geheimnis. Einige kürzlich veröffentlichte Dokumente aus dem Jahr 1989 zeigen, welche Gedanken sich ein Wissenschaftler...

Orchid und Flower Show 2019 beeindruckt mit brillanten Farbkonstellationen

Am Freitag, den 15.02 wurde die 29. jährliche Japan Grand Prix International Orchid and Flower Show 2019 im Tokyo Dome eröffnet. Die Show, organisiert...

Vielleicht auch interessant

video

Pokémon – Gast Sprecher und zwei neue Teaser zum kommenden Film veröffentlicht

Die Pokémon Company veröffentlichte zwei neue Trailer zum kommenden Pokémon the Movie: Hoopa and the Clash of Ages, außerdem wurden Gast Sprecher vorgestellt.Die offizielle...

Death Note Light up the NEW world – Film spielt 2 Milliarden Yen ein

Der Live-Action-Film Death Note Light up the NEW world spielte seit seinem Start mittlerweile 2. Milliarden Yen (16.761.746 Euro).Für den Film wurden bis heute...

Naruto Shippuuden – Tsunade “Naruto Gals” Figur angekündigt

Der Hersteller MegaHouse kündigte gestern eine neue Figur aus ihrer Figuren-Reihe mit dem Titel "Naruto Gals" an.Aus dem beliebten Anime Naruto Shippuuden erhält nun auch der...

Junge Frauen in Japan sehen Schlankheitswahn jetzt gelassener

Zum ersten Mal seit 20 Jahren fällt die Anzahl der untergewichtigen Frauen ab 20 unter 20 Prozent. Gesundheits- und Modeexperten fragen sich, ob dies...

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück