Blade & Soul – 1 Million Spieler seit Release in der USA und Deutschland


Eine Woche nach Release von Blade & Soul in Europa und Amerika kündigte NCSoft an, dass 1 Million Spieler bereits online sind.

Auch in Deutschland ist das Game sehr beliebt, allerdings hat es mit Startschwierigkeiten aufgrund des großen Ansturms zu kämpfen. So kommt es zu langen Wartezeiten, bis man in das Spiel eintauchen kann, teilweise berichten User von 3 bis 5 Stunden.

Blade & Soul ist in Deutschland als Free2Play, also auch ohne Gründerpaket oder Premium-Account, spielbar. NCSoft betonte, dass es kein Pay2Win geben gibt. Das Game wurde allerdings ein wenig auf den Westen zugeschnitten, wenn auch dezent, laut des Publishers. So wurden keine Inhalte aus dem Original entfernt, es gibt keine Zensur, allerdings wurde das Fatigue System (Ermüdungssytem) entfernt.

Blade & Soul wurde vollständig auf Deutsch übersetzt, bei der Übersetzung wurde allerdings auf die kulturelle Unterschiede eingegangen.


TEILEN
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.

2 KOMMENTARE

  1. Müsst ihr wirklich alle 5 Miuten einen Artikel raushauen? Achtet doch mal lieber darauf, dass die Rechtschreibung in euren Posts stimmt. Das hier liest sich einfach nur schrecklich!

    • Nun mal abgesehen davon, dass es alle 15 Minuten sind (die Artikel sind Vormittags sind in der Regel vorbereitet), ist das kein Wunder bei so vielen Leuten. Zum anderen lieber Blauwal, entschuldige, dass ich das „So“ klein geschrieben habe

Comments are closed.