Neuer RPG Tsukūru Editor für Windows und Mac in arbeit


Die aktuelle Ausgabe des Weekly Famitsu Magazin kündigt einen neuen RPG Tsukūru Editor an.

Der RPG Editor wird RPG Tsukūru MV heißen und wird für Mac und Windows erscheinen. Die Spiele, die mit dem Editor kreiert werden, werden auf mehrere Geräte laufen, so das Magazin.

Außerdem wird der Editor neue Perspektiven eröffnen, so werden wird nun auch eine Site-View Perspektive in Kämpfen möglich sein, es gibt einen Touch Screen und Maus Support, die maximale Anzahl an Einträgen in die Datenbank wurde erhöht und es soll auch eine höhere Bildschirm Auflösung möglich sein.

Die erste Version des RPG Maker erschien 1992 in Japan, das Programm ermöglicht Spielern ihr eigens RPG Game zu entwerfen.


TEILEN
Micha
Ein alter Hase im Geschäft. Seit Akira 1991 in die deutschen Kinos kam, ein brennender Anime-Fan, der noch die gute alte Zeit miterlebt hat als Carlsen Manga in Farbe und bunt auf den Markt brachte. Ghost in the Shell Fan der ersten Stunde, der mittlerweile Slice of Life Anime bevorzugt.