Pokémon Go – Neue Infos zu dem Spiel und einem weiteren Projekt wurden bekanntgegeben

The Pokémon Companys Präsident Tsunekazu Ishihara gab in einem Interview mit der Tageszeitung Yomiuri Shimbun Infos zu Pokémon Go und einem neuen Projekt bekannt.

Darunter gab Tsunekazu Ishihara bekannt, dass Pokémon Go in Japan, Nordamerika und Europa als erstes erscheinen wird und Asien, Südamerika sowie Afrika und der Mittlere Osten erst später. Ein genauer Starttermin wurde allerdings nicht bekanntgegeben.

Außerdem wurde gesagt, dass es auf der Game Developers Conference im nächsten Monat in San Francisco ein 30-minütiges Panel für Pokémon Go geben wird.

Anzeige

Außerdem soll noch ein weiteres großes Projekt abgesehen von Pokémon Go folgen, sagte Ishihara im Interview. Allerdings wurden noch keine weiteren Informationen bekannt gegeben, außer, dass es eventuell noch dieses Jahr zum „20 jährigen Jubiläum“ bekanntgegeben werden könnte.

Anzeige