Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia – Opening vorgestellt

Taucht ein in das Opening des neuen Fire Emblem-Ablegers.

Nintendo hat das Opening zum neuen Serien-Ableger Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia vorgestellt.

Bis zu gewissen Teilen handelt es sich bei dem Game um ein Remake von Fire Emblem Gaiten. Doch nicht nur Fans des ehemals 1992 erschienen Spiels werden auf ihre Kosten kommen, es wird genug neuen Content geben der neue Spieler im gleichen Maße erfreuen wird.  Im jetzt vorgestellten Video, wird näher auf die Story des Strategie-RPGs eingegangen. Die Cut-Scenes wurden vom Studio Khara erstellt, die auch für Rebuild of Evangelion verantwortlich waren.

Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia erscheint hierzulande am 19. Mai 2017 für den Nintendo 3DS, zeitgleich gibt es passend dazu die Amiibo der Protagonisten Alm und Celica. Wer neugierig ist, kann sich das Spiel hier vorbestellen.

Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

Dein Kommentar
Dein Name