FEMM – das Mannequin-Duo veröffentlicht neuen Song

Single erscheint im Mai

Das Mannequin-Duo FEMM veröffentlichte das Musikvideo zu ihrer 10. Single „Do It Again feat. LIZ“.

Seit 2016 wird die Musik von FEMM mit der Musik aus den 80ern assosiziert. Es ist ein emotionaler Song über die Gefühle verschiedener Heldinnen aus Spielen der 80er Jahre. Mit dem Lied versuchen sie das wahre Bild dieser Heldinnen an die Oberfläche zu bringen.

Das „FAKE 3D Music Video“ verwendet keine 3D-Grafik-Programme, stattdessen geben verschiedene Linien im Video dem Zuschauer das Gefühl von 3D. Die Planung und Produktion des Videos übernahm Wataru Sasaki von EPOCH. Er ist bekannt für seine Arbeit an dem Musikvideo von Namie Amuro namens „PC – smartphone jack“. LIZ ist die erste weibliche Musikerin bei MAD DECENT. Sie hat sich als Songwriterin einen Namen gemacht.

Als „Schaufensterpuppen mit Bewusstsein“ konnten die Sängerinnen RiRi und LuLa aus Tokyo vor allem auf YouTube, bei Teenagern weltweit Bekanntheit erlangen. Viele ihrer Texte sind sehr elektronisch, oft gepaart mit einem Hauch Feminismus.

Allein in Japan sicherte ihr Musikvideo zu der Twerk-Hymne „Fxxk Boyz Get Money“ den beiden Künstlerinnen über eine Millionen Aufrufe, sowohl im musikalischen Untergrund als auch in der breiten Öffentlichkeit sorgten FEMM mit einer Kombination aus Tanzmoves und starren Gesichtsausdrücken daher für reges Interesse.

Die erste EP des selbstbewussten Electro-Pop-Duos wird unter dem Titel PoW!/L.C.S. auch bei uns erscheinen. Herausgeber ist JPU Records, das Release-Datum ist der 4. März 2016. Digital ist das Album bereits seit dem 3. Februar 2016 erhältlich und auch in Japan ist die CD trotz einer kleinen Verspätung bereits im Handel.

Die digitale Single „Do It Again LIZ“ wird ab dem 03. Mai 2017 auf Spotify, iTunes und Apple Music erhältlich sein.

Kommentiere den Artikel (Deine Daten werden nicht veröffentlicht und jeder Kommentar wird vorher moderiert)

Dein Kommentar
Dein Name