Shibasaki Kou veröffentlicht Sheena Ringos Song „Yasei no Doumei“ im November


Schauspielerin und Sängerin Shibasaki Kou hat eine brandneue Single für November angekündigt.

Yasei no Doumei nennt sich die neue Singleveröffentlichung, die für den 25.November 2015 angesetzt ist.

Dabei handelt es sich um den Track, der von Sheena Ringo geschrieben, komponiert und produziert wird.

Shibasaki Kou und Sheena Ringo wünschten sich bereits seit längerer Zeit eine Zusammenarbeit. Bereits zur Produktion des Dramas Marumaru Tsuma, bei dem Shibasaki Kou die Hauptrolle spielte, wurde dieser Wunsch geäußert. Damals produzierte Sheena Ringo den Theme Song des Dramas.

Yasei no Doumei wird nun auch wieder einem Drama als Titelsong dienen. Kasouken no Onna ging am 16. Oktober 2015 an den Start und seitdem ist der Song auch darin zu hören.

Shibasaki Kou’s CD enthält einen weiteren Song mit dem Titel Ai to Smile Ai to Smile, den Themesong für TV Saitama und Sun TVs AI to TOZ no LOVE Hataraku Taisou. Außerdem gibt es den Song Memento Diary, der in Zusammenarbeit mit Uchisawa Takahito der Band androp entstanden ist.

Das Promotion Video des Titeltracks wird von Yamada Tomokazu Regie geführt und behandelt das Thema einer imaginären Welt, in der Singen und Tanzen streng verboten sind.
Das Video darf man sich anschauen, wenn man es zunächst mit ProxTube, ProxFlow oder weiteren Proxyservern entsperrt.

Die Limited Edition DVD umfasst das Musikvideo, ein Lyric Video und Aufnahmen der Musikvideo-Produktion.

 

 Shibasaki Kou veröffentlicht Sheena Ringos Song "Yasei no Doumei" im November - Musik
Regular Edition © Victor Entertainment

 

-CD-
01. Yasei no Doumei
02. Memento Diary
03. Ai to Smile Ai to Smile
04. Yasei no Doumei -Instrumental-
05. Memento Diary -Instrumental-
06. Ai to Smile Ai to Smile -Instrumental-

 

 Shibasaki Kou veröffentlicht Sheena Ringos Song "Yasei no Doumei" im November - Musik
Limited Edition © Victor Entertainment

 

-Limited Edition DVD-
01. „Yasei no Doumei“ Musikvideo
02. „Yasei no Doumei“ Lyric Video
03. The Professional~The world of „Yasei no Doumei“ Musikvideo