Ashi-Girl – Manga bekommt ein Drama

Der Manga Ashi-Girl von Kozueko Morimoto bekommt ein Drama. Die Schauspieler der Hauptfiguren wurden bereits bekannt gegeben.

Der Manga Ashi-Girl von Kozueko Morimoto wird ab dem 23. September 2017 auf dem japanischen Sender NHK ausgestrahlt werden. Das Drama soll 12 Episoden umfassen. Die Hauptrollen in dem Drama werden werden Yuina Kuroshima (Live Action Sagrada Reset, Das Mädchen, das durch die Zeit sprang) als Yui Hayakawa und Kentaro (Sensei!) als Tadakiyo Hagikuhachiro, einen Mann dem Yui in der Sengoku-Zeit begegnet, gespielt.

in dem Magazin Cocohana vom Shueisha Verlag gab es im Manga einen Hinweis, dass es in der Juli-Ausgabe eine „wichtige Ankündigung“ geben würde. Zu dieser Ankündigung werden auch Kommentare von Morimoto, Kuroshima und Kentaro zu lesen sein.

Anzeige

Der Manga erzählt die Geschichte der 16-jährigen Yui Hayakawa, die stets spät dran ist, Dinge verliert und eine Träumerin ist. Sie hat kein Interesse an der Liebe oder an Mode. Eines Tages aktiviert sie versehentlich die Zeitmaschiene ihres Bruders Takeru und landet in der Sengoku-Periode.

Der Manga startete in der November-Ausgabe im Jahr 2011 des Cocohana-Magazins. Ab dem 22. Dezember 2012 erschien der acht Bände umfassende Manga im Shueisha Verlag.

Von Kozueko Morimoto stammt ebenfalls die beliebten Manga Gokusen und Kodai-ke no Hitobito. Der Manga Gokusen bekam neben einem 13 Episoden langen Anime auch drei Drama-Staffeln, ein Live Action Special und einen Live Action Film. Im Drama spielten Jun Matsumoto (Staffel 1), Kamenashi Kazuya und Jin Akanishi (Staffel 2) und Haruma Miura und Yuya Takaki (Staffel 3) die Hauptrollen der Schüler. Außerdem waren die Hauptrollen mit Yukie Nakama als Kumiko (Yankumi) Yamaguchi und Katsuhisa Namase als Goro Sawatari besetzt.

Quelle: Natalie

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
wpDiscuz