<
Start News News aus Japan

News aus Japan

Masahiro Imamura im April 2017

Tsunamikatastrophe 2011: Skandalöse Äußerungen kosten japanischem Minister den Job

Masahiro Imamura, Minister für den Wiederaufbau von Katastrophengebieten ist zurückgetreten, nachdem er erneut mit unsensiblen Äußerungen für einen handfesten Skandal gesorgt hatte. Der Minister hatte auf einer Veranstaltung der regierenden LDP gesagt, dass es...
Katastrophenvorsorge in Japan

Japan probt den Ernstfall: Verhaltensregeln für einen nordkoreanischen Raketenangriff

Erdbeben, Vulkanausbrüche, Tsunamis und Taifune – Wie wohl kaum ein anderes Land auf der Welt hat Japan gelernt, sich mit Katastrophen zu arrangieren und im Ernstfall gut darauf vorbereitet zu sein. Kein Wunder in...
Nordkorea Raketentest 6.3.17

Japan wegen Nordkorea in höchster Alarmbereitschaft

Premierminister Shinzo Abe sagte am Montag, sein Land sei in höchster Alarmbereitschaft nach dem fehlgeschlagenen Raketentest in Nordkorea, bei dem die Rakete kurz nach dem Start explodiert ist.„Unter den momentanen Umständen werden wir ein...
Nintendo Klage

Japan: Nintendo und MariCar gehen vor Gericht

Nachdem Nintendo, wie angekündigt, Klage gegen MariCar einreichte, fand am vergangenen Donnerstag die erste mündliche Anhörung vor dem Tokioter Bezirksgericht statt.Nintendo macht hierbei Schäden von ¥ 10.000.000 (ca. 85.400€) gegen das in Shikagawa ansässige...
Die 85-jährige Model-Ikone Carmen Dell'Orefice ist jetzt auch im japanischen TV zu sehen

Ältestes Supermodel der Welt erscheint in japanischem Werbeclip

Sie ist 85 Jahre und steht seit über sieben Jahrzehnten vor der Kamera.Carmen Dell'Orefice das dienstälteste Model der Welt, zierte schon als Teenager die Titelseiten der Vogue und war die Muse des großen Künstlers...
Ausländer in Japan - Der ganz normale Wahnsinn

Ausländer in Japan – „Gaijinconfessionfriday“ erobert Twitter

Als Ausländer in Japan hat man es zugegebenermaßen nicht immer leicht: es gibt so viele ungeschriebene Regeln, dass man als Fremder nur von einem Fettnäpfchen ins nächste  treten kann. Auch wer schon Jahre in...
Erstausgabe von Adolf Hitlers "Mein Kampf"

Hitlers „Mein Kampf“ an japanischen Schulen zugelassen

Die japanische Regierung hat beschlossen, Adolf Hitlers Autobiographie "Mein Kampf" als Lehrmaterial an Schulen zu tolerieren. In einer schriftlichen Antwort hat diese, in einer Kabinettssitzung am Freitag, aufkommenden Anfragen eines Oppositionsgesetzes genehmigt. Das Buch sollte...
Kumamoto, Japan

Erdbeben in Kumamoto – Ein Jahr nach der Katastrophe

1 Jahr nach den verheerenden Erdbeben in Kumamoto haben die Menschen gestern den zahlreichen Opfern der Katastrophe gedacht. An der offiziellen Gedenkzeremonie nahm u.a. auch Premierminister Shinzo Abe teil.Vor einem Jahr - am 14....
Rokudenashi-ko Vaginakünstlerin

Vaginakünstlerin auch in 2. Instanz schuldig gesprochen

Oberstes Gericht hält das Urteil im Obszönitätenfall von Vaginakünstlerin Megumi Igarashi für gerechtfertigt.Am Donnerstag bestätigte das Oberste Gericht in Tokio das Urteil gegen die Künstlerin Megumi Igarashi. Diese, so das Gericht, habe sich der...
Mobbing von Fukushima-Flüchtlingen in Japan

Geächtet und stigmatisiert – Regierungsstudie offenbart Diskriminierung und Mobbing von Kindern aus Fukushima

Nach der Dreifachkatastrophe von Fukushima im Jahre 2011 mussten Hunderttausende Menschen wegen der drohenden Strahlung ihre Heimat verlassen und in andere Landesteile evakuiert werden. Eine Studie des japanischen Erziehungsministeriums hat nun offenbart, dass den...

Aktuell