• Podcast
  • Kazé Anime Nights
Anzeige
Home Podcast Folge 20: Zugunglück, Bedrohung von Südkoreanern und Kochen mit Einheimischen

Folge 20: Zugunglück, Bedrohung von Südkoreanern und Kochen mit Einheimischen

Rolling Sushi - Der Japan-Podcast Folge 20

In der 20. Folge von Rolling Sushi reden wir unter anderem über ein Zugunglück, das letzte Woche einen Toten und 33 Verletzte forderte. Außerdem sprechen wir die Morddrohung an, die an die südkoreanische Botschaft in Tokyo geschickt wurde und wie die Situation zwischen Japan und Südkorea aktuell aussieht. Natürlich beinhaltet die Folge aber auch schöne Gesprächsthemen, zum Beispiel einen Service, der Touristen mit Japanern in ihrer Küche kochen lässt.

Auch die Behandlung von ausländischen Schülern und Arbeitskräften ist wieder Thema. So diskutieren wir darüber, dass in Japan viele ausländische Kinder fälschlicherweise als geistig behindert eingestuft sind, während immer noch viele Ausländer an ihrem Arbeitsplatz ausgenutzt werden.

Weitere Themen sind unter anderem besondere Ryokans in Tokyo und Kyoto, die geplante Stilllegung vieler Kernkraftwerke und die hohe Zahl an Diebstählen von dekorierten japanischen Nummernschildern.


Dieses Mal mit dabei: Benks, Micha und Kim

Die Themen

In eigener Sache – Neben Japan demnächst auch Korea
1 Toter und 33 Verletzte bei Zugunglück in Japan
Riss im Fahrgestell einer U-Bahn in Osaka gefunden
Zug in Yokohama fährt über Gleisende hinaus, weil der Fahrer eingeschlafen ist
Brief an die südkoreanische Botschaft in Japan droht mit Mord an Südkoreaner
Japanischer Youtuber bekämpft die Kluft zwischen Japan und Südkorea
Die Gründung Nordkoreas
Abes Behauptung, Japan brauche US-Mais, ist übertrieben
Folge 17: Roboter-Priester im Tempel, falsche Behauptungen der Regierung über Atomkraft und engagierte Hundebesitzer
In Japan werden viele ausländische Kinder fälschlicherweise als geistig behindert eingestuft
Japans größter Elektrogeräte-Hersteller wegen Missbrauchs des technischen Ausbildungssystems abgemahnt
Kochen mit Einheimischen in Tokyo, Osaka und Kyoto
In Japan werden immer mehr Nummernschilder geklaut, um sie an Japan-Fans zu verkaufen
Traditionelles Ryokan bietet besonderes Kultur-Erlebnis im Herzen von Kyoto
Tokyo verbietet Haarfärbepflicht an den Schulen der Stadt
Japan fordert Kernkraftwerke auf, sich auf eine Ära der Stilllegung vorzubereiten

Wie immer könnt ihr den Podcast hier hören, auf Rolling Sushi, bei Spotify, iTunes, über Alexa und auf Google Podcast.

Anzeige
Anzeige

Rolling Sushi - der Japan-Podcast

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Japan erleben

Korea erleben

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück