Stats

Podcast-Special – Rolling Sushi im Gespräch mit KSM

Anzeige
Home Podcast Podcast-Special - Rolling Sushi im Gespräch mit KSM

In unserem aktuellen Rolling Sushi Special sprechen wir mit KSM über Anime, den deutschen Markt und wie wichtig Streamingdienste geworden sind. Außerdem gibt es eine Verlosung.

KSM hat sich innerhalb weniger Jahre zu einem der größten Anime-Publisher in Deutschland entwickelt und überrascht dabei immer wieder mit Lizenzen, die in Deutschland niemand auf dem Schirm hat.

Kim und Micha sprechen mit Aylin Hoffmann und Marvin Grollius von KSM über Anime und Realfilme.

KSM und die Veränderung des Marktes

Der Markt hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt. Wir sprechen daher auch darüber wie wichtig Streamingdienste mittlerweile geworden sind, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen das ein Anime lizenziert wird und inwieweit die Fans sich in diesem Prozess einbringen können.

Mehr zum Thema: 
Special: 111 Gründe, Manga zu lieben mit Hoang Lan Dinh

Ein weiteres Thema ist das Anime-Kino in Deutschland – ab wann lohnt es sich z.B. einen Titel in die Kinos zu bringen und welche Titel sind noch von KSM geplant.

Außerdem erzählen unsere Interviewpartner anhand eines Beispiels wie weit sich Japan in die Produktion in Deutschland einmischt und welche Schwierigkeiten dies mit sich bringen kann.

Zusätzlich sprechen wir über die deutsche Anime-Presse und wie wichtig eigentlich Rezensionen für KSM sind.

Gewinnspiel:

Am Schluss hat KSM Anime noch ein Gewinnspiel für euch.

Für das Gewinnspiel müsst ihr unter diesem Artikel kommentieren. Die Gewinner werden von KSM ausgewählt und wir leiten eure E-Mail-Adresse weiter. Bitte schreibt auf keinen Fall eure Adresse in das Kommentarfeld.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 7. Dezember 18:00 Uhr. Informationen zum Datenschutz bekommt ihr hier und die Teilrahmenbedingen gibt es hier.

Wie immer könnt ihr den Podcast hier hören, auf Rolling Sushi, bei Spotify, iTunes, über Alexa und auf Google Podcast.

Anzeige
Anzeige

Weitere Episoden

10 Kommentare

  1. Ich wünsche mir dringend noch einige Klassiker von KSM Anime. Denn mittlerweile scheint das Thema bei deutschen Anbietern abseits von großen Franchises im Abseits zu sein.

    Meine Klassikerwüsnche wären:

    – City Hunter TV- Serie sowie den neuen Kinofilm
    – Die Champions
    – Die schwarzen Brüder
    – Buschbabies
    – Cutey Honey Flash
    – Ein Fall für Super Pig
    – Sternenjäger
    – Die singende Familie Trapp
    – Grimms Märchen
    – Rock´n Cop
    – Familie Robinson
    – Huckleberry Finn
    – Powerstone
    – Jeannie mit den hellbraunen Haaren
    – Miyuki
    – Königin der 100 Jahre
    – Lucy in Australien
    – Dr. Slump
    – Nadine – Stern von der Seine
    – Metal Fighters – Frauen aus Stahl
    Von den erwähnten würde ich gerne wieder ins layton Universum auf Blu-Ray eintauchen. Es sit ein erfrischender Style mit sympatischen Figuren und unterhaltsamer Handlung.

    Allgemein wünsche ich mir mehr Soundtracks als Bonus von KSM. Oder auch seperat zum Kauf. Dazu uach bitte durchgehend bei jedem Titel genug Aufmerksamkeit in die Synchro reinstecken. Manche Studio Regisseure bei euren Titeln sorgen zum teil leider für eine Niveausenkung eurer Mühen.

  2. War sehr interessant, freue mich auch wenn die anderen Publisher hier mal nen Podcast machen (Crunchyroll war ja schon dran).

    Eine Lizenz-bitte oder Vorschlag… bitte bitte bitte holt Laid Back Camp auf Disk nach DE. Ihr habt schon Girls und Panzer, kennt euch also mit MOE Anime aus…

    Zum Gewinnspiel würde ich gern Boruto gewinnen da ich mit dem anderen nix anfangen kann… boruto schau ich jeden Sonntag im simulcast.

  3. Ich freue mich tierisch über eure Crunchy Titel. Ihr seid mir auch absolut sympathisch, menschlich, vom Katalog und als Firma. Danke für das Interview macht weiter so KSM.

    Noch einmal 2 Vorschläge zur Lizensiertung:
    – Log Horizon (vergleichbar mit .hack und im weitesten Sinne SAO)
    – Phantom – Requiem for the Phantom (Drama, Thriller, Mafia, Auftragsmord,…).

    Beim Gewinnspiel würde ich den Layton Film nehmen.

    So noch einmal zum sympathischen Sumikai Team:
    – eure Podcast ist echt Klasse, ich liebe besonders die Interviews.
    – eure Artikel sind wie immer hohe Qualität und immer interssant. Schön auch mal bisschen Südkorea dabei zu haben.
    – Macht weiter so.
    – ihr findet hoffentlich neue Kollegen, die dann langfristig auch erhalten bleiben. Wenn möglich empfehle ich euch auch weiter.

  4. Interessanter Podcast ^^
    ach ja ich bin froh(als KazumaKamachi Fan) das KSM HeavyObject nach DE gebracht hat, hatte es damals als es angekündigt wurde nicht erwartet. Die DVD habe ich da komplett im Regal stehen ^^
    (wobei mir ein gewisses anderes Franchise von ihm lieber gewesen wäre hust 😉 )

    Nur was mich stört an KSM ist, das so manche LE Gesamtbox aussieht, als wäre es eine 3 Vol Veröffentlichung mit Schuber. (Bin kein Freund von Volumen; je weniger Vol eine Staffel hat desto besser finde ich; je größer das Werk(Franchise) desto mehr Folgen sollten auf einer Vol sein)

  5. Guter Podcast!

    Auf jeden Fall Boruto weil mit ich glaube Katrielle kann jetzt nicht so viel anfangen
    da ist mir Shounen schon lieber

  6. War sehr Interessant zuzuhören 🙂

    Würde mich sehr über Katrielle freuen, da ich den Layton Film damal klasse fand . Borutu ist zwar auch nicht schlecht, aber man muss Prioritäten setzen xD

  7. Herzlichen Dank für diesen ertragreichen Talk mit den 2 Repräsentanten von KSM, die sich in dieser Ausgabe als äußerst angenehme Gesprächspartner erweisen und additional seltene Einblicke in die Publizierung und Lizenzierung von Animes liefern!

  8. Schöner Podcast!
    Was mMn der breiten deutschen Anime-Presse zT fehlt, sind die Verbindungen nach Japan und eigene Kolumnen, sowie JP-DT-Übersetzer, die nicht nur auf den deutschen Markt und englische Artikel angewiesen sind.

    Nun denn, ich würde gerne Katrielle entgegennehmen, da ich mal eine Pause von Shounen vertragen könnte und Rätselanime mich auch sehr interessieren und mir gefallen (Detektiv Conan, Layton-Film). Außerdem vertrau ich mal Marvin, dass die Serie toll sei. 😉

  9. Gute Fragen! Es lohnt sich wirklich deutsche Anime-Podcasts anzuhören.

    Ich glaube wirklich, dass KSM das einzige Label ist das Honey and Clover hier rausbringen kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück