Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Anime News Folge 17 KW 22/2021 – Über Elfenlied und...

Alle Anime News für die zweiundzwanzigste Kalenderwoche

Rolling Sushi Anime News Folge 17 KW 22/2021 – Über Elfenlied und Pokemon

In dieser Folge unseres Anime News Podcasts besprechen wir die Elfenlied-Komplettbox, die im Oktober bei KSM Anime rauskommt, staunen nicht schlecht über die bereits neunte Staffel der Horrorserie Yamishibai und freuen uns auf zwei weitere Pokémon Kurzfilme von Studio Colorido.

Anzeige

Jede Woche hat das Team von Sumikai und Animeslam frische News über Anime und Manga für euch parat, wie das erste Musikfestival von Studio Kyoto Animation, „Gundam“ Kinofilme auf Netflix und eine zweite Staffel zur Isekai-Serie „By the Grace of the Gods“.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Gundam Anime auf Netflix

Auf Netflix hat man schon jetzt noch mehr Anime für den Juli angekündigt, unter anderem „PERSONA5: The Animation“ und „Sword Art Online -Alicization-„, aber zuerst mal kommen die drei „Gundam“ Kinofilme, die die Originalserie zusammenfassen, auf den Streamingdienst, plus den ursprünglichen Abschluss der Originalgeschichte in der Form des Films „Mobile Suit Gundam: Char‘s Counterattack“.

Anzeige

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Anime News Folge 16 KW 21/2021 – Über Dragon Quest und Der Graf von Monte Christo

Crunchyroll lässt sich auch nicht lumpen und hat ab sofort den Film „Penguin Highway“ und die Serie „Photo Kano“ neu im Programm und Wakanim soll bald den Mecha-Anime „Bokurano“ ausstrahlen. Neben „Elfenlied“ können deutsche Fans auch bald „Sing Yesterday for Me“ auf DVD und Blu-ray erwerben, sobald der Film in der zweiten Hälfte von 2021 bei KAZÉ Anime erscheint.

Neue Anime, neue Studios

Bei den neuen Anime fällt das Multimedia-Projekt „Linear Dush“ auf, bei dem Anime Mädels zu futuristischen Rennfahrerinnen werden und der Trailer zum neuen „Ancient Magus‘ Bride“ Anime macht ebenfalls Lust und Laune, auch wenn wir noch bis September auf die erste OVA warten müssen.

In der Branche tut sich ebenfalls einiges, denn nicht nur Kadokawa gründen ein neues Studio mit dem Namen Kadan, auch CREST wirf mit der neuen Animationsschmiede 100studio (ausgesprochen One Double Studio) seinen Hut in die Runde.

Rekorde und andere Zahlen

Darüber hinaus haben es uns die lieben Zahlen diesmal besonders angetan, denn trotz der vielen Verschiebungen wegen Covid-19 hat 2020 nur 6,5 % weniger Anime im Fernsehen ausgestrahlt als das Vorjahr. Dafür legt der „Jujutsu Kaisen“ Manga ein gigantisches Wachstum an den Tag, von 8,5 Millionen verkauften Bänden im Oktober 2020 auf knapp 50 Millionen im Mai 2021.

Auch „Umamusume“ stellt wieder mal Rekorde auf, denn nachdem das Smartphone-Spiel schon große Beliebtheit errungen hat, durchbricht die zweite Staffel bei den Blu-ray-Verkaufszahlen regelrecht die Schallmauer. Weitere interessante Themen sind diesmal auch der Tagesablauf der Manga-Großmeisterin Rumiko Takahashi und das Gerichtsurteil für den Betreiber der Mangamura Internetseite.

Die News im Überblick

Deutschland

  • »Sing ‚Yesterday‘ for Me« erscheint auf DVD und Blu-ray
  • Crunchyroll: Zwei weitere Katalogtitel ab sofort verfügbar
  • Netflix: Acht weitere Anime-Neuzugänge im Juni und Juli
  • Funimation: »Bokurano« erscheint auf WAKANIM
  • Elfenlied Komplettbox bei KSM Anime ab Oktober
  • »Link Click«: Fantasy-Donghua ab heute auf WAKANIM
  • Egmont Manga lizenziert »Handsome Girl and Sheltered Girl«

Neue Anime

  • »Linear Dush!«: Multimedia-Projekt mit Anime angekündigt
  • »Yamishibai«: Horror-Anime erhält neunte Staffel
  • »By the Grace of the Gods« erhält eine zweite Staffel
  • »Pokémon«: Zwei neue Kurzfilme von Studio Colorido

Neue Infos

Industrie

Sonstiges

Unseren neuen Podcast könnt ihr auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören, für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt hier abonnieren.

Du interessierst Dich für Japan und möchtest Dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Anzeige
Anzeige