Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Anime News Folge 37 KW 41/2021 – Über Evangelion Komplettbox...

Alle Anime News für die einundvierzigste Kalenderwoche

Rolling Sushi Anime News Folge 37 KW 41/2021 – Über Evangelion Komplettbox und Anime auf Disney+

Heute in unserem Anime News Podcast machen wir uns einen Eindruck von der Limited Collector’s Edition zu Neon Genesis Evangelion, Studio Colorido Mitbegründer Hideo Uda eröffnet mit Studio Eight Colors eine neue Animeschmiede, und Disney+ nimmt eine Handvoll Anime mit in sein Programm auf.

Anzeige

Jede Woche hat das Team von Sumikai und Animeslam Neuigkeiten aus der Welt von Manga und Anime für euch parat, wie die neue „Rick und Morty“ Kurzfolge von Sola Entertainment, die Rückkehr von „High Guardian Spice“, oder die Videovorschau zum nächsten und wohl letztem Teil des „Attack on Titan“ Animes. Diesmal haben wir noch ein Gewinnspiel obendrauf.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Klassische Animes auf Blu-ray und im Stream

In Deutschland können wir uns nicht nur auf die lang erwartete Blu-ray Fassung von „Evangelion“ freuen, auch „Jujutsu Kaisen“ und „Mob Psycho 100 II“ kommen bei uns als Scheiben in die Regale. Dazu gibt es neue Mangalizenzen bei Manga Cult und Hayabusa, allerdings noch ohne genauen Veröffentlichungstermin.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Anime News Folge 36 KW 40/2021 – Über Shenmue und Ascendance of a Bookworm
Anzeige

Bei den Streamingdiensten kehrt „Cowboy Bebop“ weltweit zu Netflix zurück, noch bevor die neue Live-Action Serie im November startet, und der Ghibli Film „Aya und die Hexe“ landet ebenfalls auf Netflix, mit dem 18. November als Starttermin. Zu guter Letzt hat Crunchyroll noch die ersten zwei Staffeln von „My Hero Academia“ und den Klassiker „Night on the Galactic Railroad“ aufgenommen.

Die Rückkehr des Prinzen

Die Serie „Prince of Tennis“ kehrt 2022 zurück auf die Fernsehgeräte, nachdem im September schon ein neuer Kinofilm Premiere gefeiert hat, Toei vermischt mit seinem neuen Project „Sharedol“ die historische Edo-Periode mit moderner Idol-Kultur, und bei Disney hat man sich entschieden zum Smartphone Spiel „Twisted-Wonderland“ einen Anime zu produzieren.

Gleich mehrere Serien können 2022 mit Kinofilmen aufwarten, darunter auch „Laid-Back Camp“, die im Sommer auf der Leinwand strahlen, und „Backflip!!“, der seine Geschichte aus der Welt der rhythmischen Gymnastik im Frühling in den Lichtspielhäusern fortführt.

Wer keine Lust verspürt, das heimische Sofa zu verlassen, kann auf Crunchyroll eine abgeänderte Neuausstrahlung von „Pop Team Epic“ abpassen, oder wenn es was ganz Eigenständiges sein muss, die Originalproduktion „FreakAngels“ von Crunchyroll im Kalender eintragen, auch wenn man noch bis nächstes Jahr auf den Start der Serie warten muss.

Disney+ als Heimat für Anime?

Anzeige

Ob Disney+ jetzt beim Streamen von Anime groß mitmischen will, oder es erst einmal bei ein paar Experimenten belassen will, wird sich noch zeigen – vorerst hat die Plattform die vier Titel „Tatami Time Machine Blues“, „Black Rock Shooter Dawn Fall“, „Summer Time Rendering“ und den bereits genannten „Twisted-Wonderland“ Anime für die nächste Zukunft geplant.

Aus der Wirtschaft ließ man verlauten, dass Toei Animation eine Partnerschaft mit der südkoreanischen Filmschmiede CJ Entertainment eingegangen ist, mit dem Ziel Realverfilmungen von Toei Animes und Anime Adaptionen von koreanischen Filmwerken zu produzieren. Außerdem konnte „Chainsaw Man“ bei den Harvey Awards den Preis für den besten Manga gewinnen.

Die News im Überblick

Deutschland

  • Evangelion Komplettbox erscheint im Dezember
  • JUJUTSU KAISEN entfaltet seine Sphäre auf DVD und Blu-ray
  • Disc-Termin zu Mob Psycho 100 II bekannt gegeben
  • Lizenz: „Soloist in A Cage“ erscheint bei Manga Cult auf Deutsch
  • Exklusiv: „Caligula’s Love“ erscheint bei Hayabusa auf Deutsch
  • Lizenz: „My Home Hero“ erscheint bei Manga Cult auf Deutsch
  • My Hero Academia und weitere Titel schließen sich Crunchyroll an!
  • Netflix nimmt Cowboy Bebop weltweit ins Programm auf
  • Netflix Adds Ghibli’s Earwig and the Witch Outside U.S., Japan on November 18

Neue Anime

Neue Infos

Sonstiges

Unseren neuen Podcast könnt ihr auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören. Für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Du interessierst dich für Japan und möchtest dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sumikai.com

Anzeige
Anzeige