Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Anime News Folge 43 KW 46/2021: Über Demon Slave und...

Alle Anime News für die sechsundvierzigste Kalenderwoche

Rolling Sushi Anime News Folge 43 KW 46/2021: Über Demon Slave und The Girl from the Other Side

In dieser Folge unseres Anime News Podcast bestätigen sich die Gerüchte über einen Anime zum Manga Demon Slave vom Autor von Akame ga Kill!, eine ganze Wagenladung an deutschen Mangalizenzen trudelt bei uns ein, und der erste Trailer von The Girl from the Other Side begeistert uns mit seiner Atmosphäre und seinem Zeichenstil.

Anzeige

Einmal pro Woche sammelt das Team von Sumikai und Animeslam die aktuellen Neuigkeiten zu Manga und Anime, wie der farbstarken Videovorschau zu „Sky Blue Utility“, dem neuen Golf Anime von Yostar Pictures, oder der Tradition des Neujahrsprogramms der „Fate“-Reihe im japanischen TV mit „Lord El-Melloi II’s Case Files“.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Manga für nächstes Jahr, Anime für jetzt gleich

In Deutschland wird das Manga-Angebot für 2022 immer größer, mit neuen Lizenzen von Panini Manga, wie „Deadpool Samurai“, aber auch Neuauflagen von alten Klassikern wie „Lone Wolf & Cub“ und „Spriggan“. Bei Altraverse gibt es Artbooks zu „NieR“ und koreanischem Horror mit „The Hellbound“, und Egmont Manga holt sich „Yaiba“, ein Frühwerk vom Autor von Detektiv Conan.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Anime News Folge 41 KW 45/2021 - Über Bungo Stray Dogs und Netflix Festival Japan
Anzeige

Das ist natürlich nur eine kleine Auswahl aus einer ziemlich umfangreichen Liste von Titeln, die uns nächstes Jahr erwarten. Wen es gleich sofort nach Neuigkeiten verzehrt, der ist bei den Neuzugängen im Crunchyroll Programm gut beraten, mit der zweiten Staffel von „No Guns Life“, „Maria the Virgin Witch“ von 2015 und zwei Filmen zu „Fairy Tail“.

Fußball, chinesische Generäle und Gerichtsverfahren

Während der kurze Teaser zu „Demon Slave“ noch kein Filmmaterial aus dem Anime zeigen konnte, hat die Adaption des Mangas „Ya Boy Kongming!“ von P.A. Works schon einige Szenen parat, bei denen ein großer General aus der chinesischen Geschichte der drei Königreiche sich im modernen Tokyo wiederfindet.

Weitere Ankündigungen gab es zur Adaption des „Mononogatari“ Mangas, bei dem die schintoistische Vorstellung von beseelten Gegenständen, oder tsukumogami, im Mittelpunkt steht, und auch der Fußball-Manga „Shoot!“, der in den 90ern großen Erfolg hatte, soll nach fast drei Jahrzehnten wieder einen neuen Anime inspirieren.

Es gibt auch ein paar Schlagzeilen abseits von Manga und Anime, wie das Gerichtsverfahren gegen die Piratenseite Manga Bank, und auch weniger erbauliche Vorkommnisse, wie die „Attack on Titan“ Armbinden, die wegen Parallelen zur Judenverfolgung in Nazideutschland aus dem Verkauf genommen wurden.

Die News im Überblick

Anzeige

Deutschland

  • 6 neue Titel erweitern den Crunchyroll-Katalog (Update)
  • Panini Manga: Neuheiten für das erste Halbjahr 2022 angekündigt
  • Altraverse: Neue Shonen/Seinen-Lizenzen für das Frühjahr vorgestellt
  • Egmont Manga: Neue Lizenzen für Frühjahr 2022 vorbestellbar
  • Die Crunchyroll Beta öffnet weltweit ihre virtuellen Pforten!

Neue Anime

Neue Infos

Sonstiges

  • Shueisha, 3 Other Publishers to Sue Pirate Manga Site Manga Bank Following California Court Decision
  • „Attack on Titan“ Armbinden wegen Nazi-Vergleich aus dem Verkauf genommen
  • Bandai Namco Announces Dragon Ball: The Breakers 8-Player Online Asymmetrical Action Game
  • Code Geass Social Game Restarts Development, Launches for PC, Smartphones in Spring 2022
  • New ‚Webtoon Unscrolled‘ Imprint Unveiled With Tower of God Manhwa

Unseren neuen Podcast könnt ihr auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören. Für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Du interessierst dich für Japan und möchtest dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sumikai.com

Anzeige
Anzeige