Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Anime News Folge 45 KW 48/2021: Über My Isekai Life...

Alle Anime News für die achtundvierzigste Kalenderwoche

Rolling Sushi Anime News Folge 45 KW 48/2021: Über My Isekai Life und The Idolmaster Cinderella Girls

Heute in unserem Anime News Podcast bekommen wir einen Vorgeschmack auf den Anime zum zehnjährigen Jubiläum von The Idolmaster Cinderella Girls, eine Wagenladung deutscher Lizenzen für Manga und Anime trudelt bei uns ein, und der auf den ersten Blick recht gewöhnliche Fantasy-Anime My Isekai Life lockt mit einem überdurchschnittlich gutem Trailer.

Anzeige

Einmal pro Woche macht sich das Team von Sumikai und AnimeSlam über die neusten Schlagzeilen zu Manga und Anime her, und berichtet von neuen Anime-Projekten, wie das zur Light Novel Reihe „Reborn to Master the Blade“, über neue Trailer bis hin zu Animes im Kurzformat, wie die zweite Staffel von „Gal-gaku“.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Nicht nur populäre Animes

Ebenso haben wir Deutschland im Fokus, diesmal mit vielen Mangas fürs nächste Jahr, wie zum Beispiel von „Don’t Toy with Me, Miss Nagatoro“, im deutschen „Neck mich nicht, Nagatoro-san“ bei dani books, oder „Fabiniku“ bei Manga Jam Session, für den im Januar auch ein Anime anläuft, und weitere Titel im Shojo-Genre bei Altraverse.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Anime News Folge 44 KW 47/2021: Über One Piece Film Red, Made in Abyss Staffel 2 und die Monatsvorschau
Anzeige

Bei den Discs bringt Anime House die TV-Serie „Sengoku Night Blood“ von 2017 und die OVA „Moeyo Ken“ aus dem Jahr 2005 auf den deutschen Markt, währen KSM Anime alles von „Planetarian“, ursprünglich eine Visual Novel von VisualArts, und die Doga Kobo Serie „Tada Never Falls in Love“ auf silbernen und blauen Scheiben herausbringt.

Jubiläumszeit für Idols

The Idolmaster ist nicht das einzige Franchise, das sein Zehnjähriges feiert, auch „Uta no Prince-sama“ gibt nach vier Staffeln und einem Kinofilm noch einmal Zugabe mit einem neuen TV-Special, bevor nächstes Jahr noch ein weiterer Film folgen soll.

Kurioses erreicht uns mit dem Anime zum Manga „Hanabi-chan Is Often Late“, bei dem Pachinko-Automaten als süße Anime-Mädels personifiziert allerlei Schabernack anstellen, sowie mit dem neuen Werk von Revue Starlight Regisseur Tomohiro Furukawa, das zwar noch keinen Titel, aber dafür eine abgedrehte Videovorschau bietet.

Ehre den alten Meistern

Das Universum von Mangaka Mizuki Shigeru kann bald neue Animes vorweisen, denn zum 100. Geburtstag des Zeichners sind gleich vier Projekte in Arbeit. Neue Details gab es jetzt zu zwei davon, dem neuen Film zu „Gegege no Kitaro“ und dem neuen Anime zu „Akuma-kun“.

Anzeige

Mizuki Shigeru ist nicht das einzige Urgestein des Mediums, das man diese Woche gefeiert hat. Für die beliebte Kinderserie „Doraemon“ von Fujiko F. Fujio hat man zum Geburtstag der Autoren eine Bronzestatue aufgestellt, mitten auf dem Dach eines Parkkomplexes im Stadtteil Shibuya von Tokio.

Die News im Überblick

Deutschland

  • Manga zu DON’T TOY WITH ME, MISS NAGATORO erscheint auf Deutsch
  • Altraverse: Neue Shojo-Lizenzen für Frühjahr 2022 vorgestellt
  • KSM stellt deutschen Trailer zu „Talentless Nana“ vor
  • Anime House bringt “Sengoku Night Blood” auf Disc
  • Moeyo Ken: Anime House bringt die OVA auf Disc
  • Planetarian: Film und Prequel-OVA erscheinen bei KSM Anime
  • “Tada Never Falls in Love” erscheint bei KSM Anime auf Disc

Neue Anime

Neue Infos

Sonstiges

  • Hot Anime Guy Apple Posters Had „Too Much Impact“ For Some Stores
  • JUJUTSU KAISEN entthront Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba als bestverkaufte Manga-Reihe in 2021
  • Doraemon Statue in Tokyo enthüllt

Unseren neuen Podcast könnt ihr auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören. Für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Du interessierst dich für Japan und möchtest dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Sie haben Fragen oder Anregungen? Dann schreiben Sie uns: podcast@sumikai.com

Anzeige
Anzeige