Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Anime News Folge 95 KW 48/2022: Neuer Anime zu Tezukas...

Alle Anime News für die 48. Kalenderwoche des Jahres

Rolling Sushi Anime News Folge 95 KW 48/2022: Neuer Anime zu Tezukas „Phoenix“, „Project Bullet/Bullet“ von Song Hoo Park

Diese Woche in unserem Anime News Podcast macht Disney+ viel von sich reden, im guten wie im schlechten, mit Produktionen wie das neue Werk von Zeichner und Regisseur Sung Hoo Park, mit dem vorläufigen Titel „Project Bullet/Bullet“, und einem neuen Anime zu Osamu Tezukas „Phoenix“ von Studio 4°C, die beide auf der Streaming-Plattform rauskommen sollen.

Anzeige

Die wöchentlichen News zu Manga und Anime sind da, mit dem Team von Sumikai und AnimeSlam, und Ankündigungen wie „Hirogaru Sky! Precure“, dem 20. TV-Anime der Serie, so wie einer dritten Staffel zur 3D-Animationserie „Saint Seiya: Knights of the Zodiac“, und noch vieles mehr.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Immer mehr Animes auf Disney+

Anzeige

Bei uns in den heimischen Gefilden schnappt sich KSM Anime die Filme „Poupelle of Chimney Town“, eine Bilderbuchumsetzung von Studio 4°C, und „The King’s Avatar: For The Glory“, der Film zum erfolgreichen chinesischen E-Sports Anime, und will sie voraussichtlich im April auf Disc veröffentlichen, während die zweite Staffel von „Tokyo Revengers“ exklusiv bei Disney+ landet.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Anime News Folge 94 KW 47/2022: Neues "Symphogear" Projekt, "Gridman Universe" Starttermin

Auch bei den neuen Animes ist Disney+ wieder vertreten, mit „Dragons of Wonderhatch“, der Realfilm und Anime verschmilzt, aber auch jenseits der Maus kommt Neues auf uns zu, mit dem „World Dai Star Projekt“, wo es um die Theaterbühne und viele hübsche Mädels geht, oder der Umsetzung des Mangas „Acro Trip“, der das Magical Girl Genre durch den Kakao zieht.

Idols, wo man nur hinschaut

Natürlich dürfen die Isekai-Romane nicht fehlen, und steuern diesmal „My Instant Death Ability is So Owerpowered“ bei, Yoshitaka Amanos illustrierter Roman „DEVA ZAN“ stellt die Vorlage für eine Anime-Serie, und weiteren, etwas fragwürdigen Produkten wie NFT-Kunstwerken und einem „Pay To Earn“ Blockchain-Spiel.

Dann schneien bei uns noch viele neue Videos und Termine rein, zum Beispiel zu „The Idolm@ster Cinderella Girls U149“, der im April losgeht, oder zur Idol-Serie „Opus Colors“, mit viele männlichen Figuren, die ebenfalls im Frühling anläuft, und auch zum VTuber-Anime „Kizuna no Allele“, dessen Trailer einige Szenen aus der Serie enthält und mehr über den Inhalt verrät.

Erfolge an den Kinokassen und beim Crowdfunding

Weiter entfernt, beziehungsweise noch ohne genauen Termin, zeigen sich die übernatürliche Serie „Dark Gathering“, die den Sommer 2023 als Starttermin ins Auge fasst, so wie das melancholische Werk „Frieren: Beyond Journey’s End“, und der neue „City Hunter“ Film, von denen wir lediglich wissen, dass sie irgendwann im nächsten Jahr rauskommen sollen.

Darüber hinaus kann der Kinofilm zu „That Time I Got Reincarnated as a Slime“ sein erstes Wochenende als Erfolg verbuchen, der „Saint Seiya“ Realfilm „Knights of the Zodiac“ veröffentlicht eine längere Videovorschau, und die Kampagne zu „Dropkick on My Devil!“ knackt ihr Finanzierungsziel für eine neue OVA-Folge in nur 35 Minuten.

Viele Mangaka bald vor dem Bankrott?

Zusätzlich haben wir noch Nachrichten aus dem Gewerbe, wo gerade viele Mangaka um ihr Einkommen bangen müssen, nicht nur wegen steigenden Kosten, sondern auch wegen des neuen Rechnungsverfahrens, das in Japan 2023 anläuft, und höhere Steuerbelastungen mit sich bringen könnte.

Im Skandal um die Bestechungsvorwürfe zur vergangenen Olympiade in Japan hat die Polizei weitere Werbeagenturen durchsucht, der Sänger des Abspanns der laufenden Staffel von My Hero Academia wurde wegen Körperverletzung verhaftet, und Tokyo Laboratory, eines der größten japanischen Verarbeitungszentren für analoges Filmmaterial, gibt das alte Filmgeschäft auf.

Die News im Überblick

Deutschland

Neue Animes

Neue Infos

Sonstiges

Unseren Podcast könnt ihr auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören. Für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Du interessierst dich für Japan und möchtest dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns: podcast@sumikai.com

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neuste Artikel