Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Folge 162 - Special: Aus Deutschland in Japan shoppen

Von Zuhause aus in Japan einkaufen

Rolling Sushi Folge 162 – Special: Aus Deutschland in Japan shoppen

Als Japan-Fan oder Anime-Liebhaber stellt man sich oft die Frage, wie man in Japan shoppen kann, wenn man in Deutschland lebt. Dafür gibt es sogenannte Proxy-Einkaufservices. Doch wie funktioniert das genau, was muss ich beachten und was kostet das?

Anzeige

Wir haben uns deswegen mit Zenmarket unterhalten, um die Fragen zu klären und eine Anleitung zu geben, wie das Shoppen in Japan funktioniert.

Unseren zahlreichen Fragen hat sich Anita von Zenmarket gestellt, die für uns auch wenig so aus dem Nähkästchen geplaudert hat.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Shoppen in Japan

Anzeige

Wir wollen dabei wissen, was der Dienst kostet, was ihn von anderen unterscheidet und was man alles so bestellen kann. Anita erklärt dabei auch, was Zen Plus und ZenPop sind und wie man direkt über Seiten wie Amazon Japan bestellen kann.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Folge 152 – Special: Im Gespräch mit Japan Travel

Selbstverständlich sind wir auch etwas neugierig und fragen nach, was den so die ungewöhnlichsten Bestellungen sind und welche persönlichen Lieblingsprodukte Anita hat. Kann man denn wirklich alles aus Japan kaufen, oder gibt es Grenzen?

Zenmarket und die Umwelt

Zenmarket selbst gehört zu den am schnellsten wachsenden ausländischen Start-ups in Japan und es ist noch kein Ende in Sicht. Wir reden darüber, wie das Unternehmen gegründet wurde, was noch in der Zukunft geplant ist und wie man sogar Teil des Teams werden kann.

Neben all dem bohren wir auch ein wenig nach. Was ist, wenn die Ware beschädigt ankommt? Wie ist das eigentlich mit dem Zoll? Macht sich Zenmarket Gedanken um die Umwelt? Und, wie kann sich die Pandemie auf eine Bestellung auswirken.

Anzeige

Wie immer könnt ihr den Podcast auch bei Spotify, iTunes, Deezer und auf Google Podcast anhören. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns: podcast@sumikai.com

Anzeige
Anzeige