Anzeige
HomePodcastRolling Sushi Folge 205: Japans neue Einreiseregeln, der ewige Kampf mit Rassismus...

Japan-Nachrichten zum Hören

Rolling Sushi Folge 205: Japans neue Einreiseregeln, der ewige Kampf mit Rassismus und Schluss mit Disketten + Gewinnspiel

In der neusten Folge unseres Japan-Podcasts sprechen Matze, Micha und Benks über die neuen Einreiseregeln, das schwere Leben von Freiberuflern, warum Rassismus in Japan ein Problem bleiben wird, der Kampf gegen Disketten in den Behörden und Japans Premierminister unter enormem Druck.

Anzeige

Ab heute gelten in Japan neue Einreiseregeln. Unter anderem gibt es jetzt keine Pflicht zu einem Tour Guide mehr. Bei den Coronainfektionen will man hingegen die Quarantäne für asymptomatische Personen aufheben und Krankenhäuser bestrafen, die keine Infizierten behandeln.

Klicken Sie auf den Button, um den Podcast-Player zu laden.

Player laden

Kampf gegen Rassismus

Japans Arbeitswelt hält oft noch an alten Ansichten fest. Das macht unter anderem Freiberuflern das Leben schwer. Durch die Pandemie hat sich die Lage nur weiter verschlechtert. YouTube gewinnt weiter an Beliebtheit im Land und trägt 350 Milliarden Yen zum Bruttoinlandsprodukt bei.

LESEN SIE AUCH:  Rolling Sushi Folge 204: Einreise nach Japan ohne Testpflicht, Premierminister an Corona erkrankt und Sushi-Koch löst Panik aus
Anzeige

Rassismus bleibt in Japan ein Problem, für das sich keiner richtig zuständig fühlt. Allgemein ist es schwierig, Fälle von Rassismus angemessen oder überhaupt zu bestrafen. Kagawa hält weiterhin an seiner Verordnung zur Einschränkung fest, die jetzt gerichtlich bestätigt wurde, und sorgt damit für Unverständnis.

Premierminister unter Druck und Schluss mit Disketten

Japans Premierminister verspricht, die Verbindungen zwischen LDP und Vereinigungskirche zu kappen. Das wird vermutlich aber unmöglich sein. Weiteren Druck gibt es für Kishida wegen der NTP Konferenz und wegen des Staatsbegräbnisses für Abe, da die Proteste weiter zunehmen. Der Digitalminister kämpft hingegen mit Japans Bürokratie, weil er nämlich Disketten aus den Behörden verbannen will.

In dieser Folge habt ihr die Gelegenheit, 2×2 Eintrittskarten für „The Deer King“ zu gewinnen, den KSM am 15. September in ausgewählte Kinos in Deutschland bringt. Wenn ihr die Tickets gewinnen wollt, müsst ihr uns nur die Gewinnspielfrage beantworten, die wir im Podcast gestellt haben. Schickt uns eure Antwort bis zum 09. September mit dem Betreff „Deer King Gewinnspiel“ an gewinnspiel@sumikai.com.

Für das Gewinnspiel gelten unsere Teilnahmebedingungen und unsere Datenschutzbestimmungen.

Wie immer könnt ihr den Podcast auch bei Spotify, iTunes, Deezer, Amazon Music und auf Google Podcast anhören. Für Alexa findet ihr einen Skill, den ihr aktivieren könnt. Den XML-Feed könnt ihr hier abonnieren.

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Dann schreibt uns einfach: podcast@sumikai.com

Du interessierst dich für Japan und möchtest dich mit Gleichgesinnten über die Kultur, das Leben, Tipps für die Reise, das Essen und den Alltag austauschen? Dann komm in unsere Community bei Facebook und triff über 5.000 Menschen mit gleichem Interesse.

Anzeige
Anzeige