Stats

Rolling Sushi Folge 92: Shinzo Abe sagt Tschüss, One Piece gibt Hoffnung und der Kampf gegen Mobbing

Anzeige
Home Podcast Rolling Sushi Folge 92: Shinzo Abe sagt Tschüss, One Piece gibt Hoffnung...

In Folge 92 sind Benks, Matze und Micha dabei und schauen auf eine ziemlich bewegte Woche in Japan zurück. Mehr als einmal wurden wir nämlich von den Nachrichten überrascht. Allen voran natürlich der angekündigte Rücktritt von Premierminister Shinzo Abe.

Aus gesundheitlichen Gründen wird Abe demnächst sein Amt niederlegen. Die überraschende Ankündigung sorgt in der japanischen Politik für viel Wirbel. Wir schauen dabei auf Abes Amtszeit ein wenig zurück und befassen uns mit den Spekulationen zu dem übereilten Abgang von Shinzo Abe.

Datenleck durch Ignoranz

Wo wir auch nicht drum herumkommen, ist das neueste Update zu Corona in Japan. Die Zahlen sind weiterhin besorgend hoch. Trotzdem will die Regierung den Virus herunterstufen, was eine ganz schlechte Idee ist. Aber es gibt auch positive Nachrichten, um die wir uns diesmal besonders stark bemüht haben.

Lesen sie auch:
Rolling Sushi Folge 91: Japans Wirtschaft bröckelt, Polizisten auf Abstand und ein Hoch auf Purikura Automaten

Die IT-Branche sorgt mit veralteten Systemen dafür, dass sich Japans Wirtschaft kaum erholt. Zu einem massiven Datenleck kam es in der Zwischenzeit bei 38 Firmen, das eigentlich schon vor Jahren hätte verhindert werden können.

Außerdem setzt sich eine japanische Firma für einen infizierten Mitarbeiter ein und bietet Mobbing sowie Hetzjagden die Stirn. Weiter sorgt die Pandemie dafür, dass Fleischersatz immer beliebter wird, was nun auch vermehrt Unternehmen bemerken.

One Piece als Touristenmagnet

Kumamoto freut sich trotz mangelnden Touristen über eine Untersuchung, laut der die One Piece-Figur der Stadt stark die lokale Wirtschaft fördert. Ebenfalls erfreulich ist, dass die Zahl der weiblichen Studenten mit 45,5 Prozent ein neues Rekordhoch erreicht hat.

Im technischen Bereich wurde zum ersten Mal ein Flugauto erfolgreich mit einem Fahrer getestet. Wir wissen dazu noch nicht ganz so, was wir davon halten sollen.

Alle Themen des Podcasts im Überblick

Monatsvorschau

TV-Programm
SA 12.9., 23:05 Uhr, WELT – Krieg im Pazifik: Japan gegen die USA – Wiederholung am 14.9.
SO 13.9., 13:20 Uhr, arte – Zahlen schreiben Geschichte: 6. August 1945, Hiroshima – Wiederholung am 18.9.
DO 17.9., 18:30 Uhr, arte – Die Winzlinge in freier Wildbahn: Der Naturschutzpark Aso Kuju, Japan – Wiederholung am 22.9. und 27.9.
FR 18.9., 17:20 Uhr, arte – Die wunderbare Welt der Weine: Japan, Koshu, Perle des Regens – Wiederholung am 24.9.
FR 25.9., 19:10 Uhr, ServusTV – Leben mit Naturgewalten: Japan – Wiederholung am 28.4.
FR 25.9., 04:45 Uhr, ZDFinfokanal – Fukushima: Tagebuch einer Katastrophe
SO 27.9., 21:00 Uhr, HR – Wildes Tokio – Wiederholung am 30.9.

Netflix
ab 17. August 2020 – Dragon’s Dogma

Bücher Neuerscheinungen
11.09.2020 –Nicolas Chauvat – Zen-Lehren der Teemeister – Scorpio Verlag – ISBN 978-3-95803-267-5

Wie immer könnt ihr den Podcast hier hören, bei Spotify, iTunes, über Alexa und auf Google Podcast.

Anzeige

Weitere Episoden

1 Kommentar

  1. Schoener Podcast, sehr interessant. Zur Sicherheit in japan naja… also wenn man sich anguckt wie schlecht die Passwortvorgaben da oftmals sind. Keine Sonderzeichen, maximal 8 Zeichen…. Die Japaner haben die IT-Sicherheit auch noch nicht so wirklich begriffen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige