• Reviews
Home Reviews Anime Reviews K Volume 3 (Blu-ray) – Die Verantwortung eines Königs
Anzeige

K Volume 3 (Blu-ray) – Die Verantwortung eines Königs

Am 4. Dezember 2017 erschien beim Publisher KSM Anime das dritte und letzte Volume der ersten Season von K (K-Project). Das finale Volume umfasst die Episoden 10 bis 13.

Yashiro Isana ist ein Faulpelz. Er schnorrt Essen von seinen Mitschülern und pennt am liebsten den ganzen Tag auf dem Dach mit seinem Kätzchen. Eines Tages wird er während eines Botengangs für eine Mitschülerin Zeuge eines Bandenkriegs. Als sich die Aufmerksamkeit auf ihn richtet, wird er plötzlich zum Gejagten. Gerettet wird er von Kurou Yatogami, vor dem er kurz darauf jedoch ebenfalls flüchten muss, weil auch Kurou ihm nach dem Leben trachtet. Zuhause angekommen wartet schon der nächste Schock: Auf seinem Bett sitzt ein nacktes Mädchen, das über magische Kräfte zu verfügen scheint und sich mit dem Namen Neko vorstellt. Und dann klingelt Kurou ganz höflich an der Tür …

Finaler Showdown auf der Schulinsel

Die Handlung nähert sich allmählich ihrem bisherigen Höhepunkt. Die Lage auf der Schulinsel spitzt sich zu, denn HOMRA bringt sie unter der Führung Mikotos in ihre Gewalt. Ihr Ziel ist es, den vermeintlichen farblosen König zu erledigen, um Vergeltung für ihren ermordeten Kameraden Tatara Totsuka zu üben. Munakata und SCEPTER 4 schauen dabei natürlich nicht einfach zu und begeben sich ebenfalls zum Schauplatz. Shiro, Kuro und Neko hingegen beschließen, dass sie Kukuri und die anderen Schüler retten wollen und treten ebenso in Aktion. Während die drei Parteien alle Hände voll mit den jeweils anderen zu tun haben, setzt der farblose König weiterhin seinen Plan in die Tat um.

K-Project
Bild: GoRA・GoHands/k-project © Copyright King Record.Co.,Ltd. All Rights Reserved.

Yashiro Isana – bloß ein gewöhnlicher Oberschüler?

Mit dem sich anbahnenden Krieg zwischen der roten und blauen Fraktion steigert sich die Spannung mit jeder Episode. Gleichzeitig erwarten dem Zuschauer auch einige sehr emotionale Momente, während in anderen Sequenzen weitere Beziehungen und Vergangenheiten bestimmter Charaktere vertieft werden. Dies betrifft u. a. Misaki Yata, Suou Mikoto oder dem silbernen König. Vieles wird jedoch bloß angedeutet, sodass sich der Zuschauer manchmal seinen Teil selbst denken muss, indem er 1 und 1 zusammenzählt. Des Weiteren offenbaren sich uns die genaueren Beweggründe des blauen Königs Reisi Munakata sowie seine Verbindung zum roten König.

Neben den bereits genannten Punkten entwickeln sich manche Charaktere auch noch einmal individuell weiter, was maßgebliche Einflüsse auf das Geschehen nimmt. Dabei wird u. a. endlich das große Geheimnis um Shiros Fall gelöst. Leider bleiben vereinzelte Fragen, wie z. B. wer oder was genau der farblose König nun eigentlich ist, offen. Nichtsdestotrotz wird eine tolle Geschichte zu ihrem gelungenen Abschluss gebracht – zumindest vorerst. Weiter geht es nämlich mit dem anschließenden Film und einer zweiten Staffel, die hoffentlich die noch offenen Fragen beantworten können.

K-Project
Bild: GoRA・GoHands/k-project © Copyright King Record.Co.,Ltd. All Rights Reserved.

Schneeweißer Tapetenwechsel

Beim Sound und der Animation bleibt im Vergleich zu den ersten beiden Volumes fast alles unverändert und somit auf einem gleichbleibend hohen Niveau. Ergänzt wird das Ganze nun von einer schneebedeckten Landschaft, durch die die Atmosphäre der Kämpfe und ernste Geschichte stärker hervorgehoben werden. Untermalt werden die Szenen weiterhin von einem wohlklingenden Soundtrack.

Auch die Synchronisation bleibt in ihrer Qualität wie gehabt. Aufgrund der Anwesenheit aller relevanten Charaktere und ihrer Anhänger hört man nun beinahe den gesamten Cast im Überblick, so auch einzelne Mitglieder von HOMRA und SCEPTER 4. Im Großen und Ganzen sind die Stimmen passend gewählt. Allerdings kommt es in manchen Sequenzen vor, dass stark emotional betonte Texte einiger Figuren nicht immer voll in ihrem Potenzial ausgeschöpft werden. Ein Beispiel dafür ist der farblose König. Dieser wird nämlich je nach Szene von verschiedenen Sprechern vertont und in bestimmten Fällen kommt der Wahnsinn seiner Persönlichkeit nicht immer vollständig zur Geltung. Allgemein betrachtet wurde dieser Charakter aber ebenfalls überwiegend gelungen umgesetzt.

Eine weitere Auffälligkeit, die sich in einer deutschen Synchronfassung leider nicht vermeiden lässt, sind die im Original vorhandenen deutschen Textpassagen, die sich bei uns von den restlichen Dialogen nicht hervorheben. Für den Kontext ist dies zwar kein Verlust, aber dennoch ein wenig schade.

K-Project
Bild: GoRA・GoHands/k-project © Copyright King Record.Co.,Ltd. All Rights Reserved.

Extras: Das dritte Volume von K enthält wie üblich Trailer und eine Bildergalerie auf der Disk.

Fazit: Mit den letzten vier Episoden kommt die erste Season von K zu einem gelungenen und emotionalen Ende, das so manche Fans mitreißen dürfte. Die Geschichte entwickelte sich schnell zu einem spannenden Mystery-Drama mit viel Action und zahlreichen Wendungen. Auch wenn einige Fragen vorerst offenbleiben, können die vielseitigen Charaktere die Zuschauerherzen von sich überzeugen und die Vorfreude auf den fortsetzenden Film steigern. Animation und Soundtrack spielen bei K eine besonders wichtige Rolle und heben den Anime in diesen Punkten stark hervor.

Info

K-Project
Bild: KSM Anime

K (K-Project)
Original Name: K
Transkription: K
Studio: GoHands
Deutscher Publisher: KSM Anime
Regisseur: Shingo Suzuki
Drehbuch: GoRA
Musik: Mikio Endō
Erschienen am: 5. Oktober 2012 (Japan), 21. August 2017 (Deutschland)
Synchronisation: G&G Studios, Kaarst
Dialogregie: Jörn Friese
Länge: 13 Episoden (Vol. 3: Ep. 10-13)
Freigegeben ab: FSK 12
Genre: Supernatural, Action, Drama, Mystery
Sprachen: Deutsch, Japanisch (deutsche Untertitel)
Medium: Blu-ray / DVD

Bei Amazon kaufen

Rolling Sushi - der Japan-Podcast von Sumikai

Rolling Sushi - Japan für die Ohren

Anzeige

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Cookie-Einstellung

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und Werbung einblenden zu können,verwenden wir Cookies. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz.

Zurück